Zweite TAE Dose angeschlossen, aber kein Internet?

10Antworten
  1. #1
    Avatar von sezzinator
    sezzinator ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    25.01.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Daumen runter Zweite TAE Dose angeschlossen, aber kein Internet?

    Guten Abend zusammen,

    ich versuche gerade den Router von unten nach oben zu verlegen, weil ich sonst hier oben eine extrem schlechte Internetverbindung habe.
    ein paar Worte zur Ausgangssituation:
    Im Abstellraum ist der Splitter mit dem NTBA? verbunden. Von dem Splitter ging ein DSL Kabel in den DSL Anschluss des Speedport W 723V Routers und so war eine Internetverbindung hergestellt.
    https://imgur.com/CtZnt4u.jpg

    Das Dsl Kabel sieht man auf dem Foto nicht.
    Das Vtech Easy Ca 32 Telefon war an der ersten TAE Dose angeschlossen, die Dose ist wie folgt angeschlossen:
    https://imgur.com/JcXc0g4.jpg

    Jetzt habe ich versucht die zweite TAE Dose zu aktivieren, sie sieht so aus:
    https://imgur.com/bI5AXNc.jpg

    In die TAE Dose habe ich jetzt ein RJ45 Kabel eingesteckt und das andere Ende in den Amt Anschluss eines zweiten Splitters. Vom Splitter dann ein DSL Kabel zum Router. Das Telefon habe ich an den Router angeschlossen. Vom Splitter geht noch ein Telefonkabel (indem ein Netzwekkabel unten angesteckt ist) in den Router zu einem Telefonanachluss? (Direkt neben dem dsl Zeichen)
    https://imgur.com/2aFw94H.jpg
    https://imgur.com/2ofw4eI.jpg
    https://imgur.com/3cLypBv.jpg

    Was mache ich falsch? Ich will den Router ungern wieder nach unten packen, sonst habe ich oben wieder kaum Internetempfang.

  2. #2
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Zweite TAE Dose angeschlossen, aber kein Internet?

    Mit 2 Splittern kann das ganze nicht funktionieren.
    Der Splitter ist zum trennen des Telefon-Signal vom DSL-Signal.
    Was einmal getrennt ist (im ersten Splitter) kann man nicht mehr trennen.
    Du darfst nur noch das DSL-Signal weiterleiten.

  3. #3
    Avatar von sezzinator
    sezzinator ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    25.01.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Zweite TAE Dose angeschlossen, aber kein Internet?

    Danke fuer die Antwort.
    Also habe ich die TAE Dose richtig angeschlossen?
    Wie soll ich denn den Router dann ohne Splitter anschliessen? Und das Telegon muss ja auch noch gehen .

  4. #4
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Ort
    Rheinkreis 41460 Neuss
    Beiträge
    690
    Danke
    103

    Standard AW: Zweite TAE Dose angeschlossen, aber kein Internet?

    Du schreibst: "Im Abstellraum ist der Splitter mit dem NTBA? verbunden."

    Hast du einen ISDN/DSL-Anschluss? Und vielleicht noch eine ISDN-Anlage?


    Wenn Ja, must du dir zwei seperate Adern im Kabel nehmen,

    z.B. wenn rot/blau die Nebenstelle von deinem Telefon ist(kommt ja von der ISDN-Anlage),

    dann nimmst du z.B. die Adern weiss/gelb

    und prüfst

    und verbindest sie

    in deinem Hausnetz bis zum Splitter an die Klemmen DSL a und b

    der sich ja im Abstellraum befindet.

    Die Adern weiss/gelb schliesst du mit einer UAE-Dose ab (Klemme 4 und 5).

    Darüber läuft dann das DSL-Signal. Dann die UAE-Dose und den W723V mit einem

    Lan-Kabel verbinden und fertig.


    Viel Spass beim Umbau.

  5. #5
    Avatar von sezzinator
    sezzinator ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    25.01.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Zweite TAE Dose angeschlossen, aber kein Internet?

    Der Linke Kasten auf dem Foto ist doch Ntba oder nicht?
    https://i.imgur.com/CtZnt4u.jpg
    Wir haben kein ISDN Anschluss.
    Jetzt habe ich aber folgendes entdeckt, auf dem Foto erkennt man ja das im Splitter ein Telefonkabel ist und der geht zum folgendes Endgeraet:

    https://imgur.com/btp1vtY.jpg
    Das ist soweit ich weiß vom Vermieter zum messen der Solaranlage auf dem Dach.
    Ob das was damit zu tun hat, ist somit eine Verlegung des Routers nach oben ueberhaupt moeglich ?

  6. #6
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Zweite TAE Dose angeschlossen, aber kein Internet?

    Nein, der linke Kasten ist der Hausanschlusskasten.
    Von dort geht das Kabel direkt auf den Splitter.
    Am Splitter ist, soweit ich das beurteilen kann ein Telefon (TAE-Stecker im Splitter) angeschlossen.
    Um jetzt DSL an einem anderen Punkt nutzen zu können, musst du das DSL-Signal weiterleiten zu dem Punkt wo dein Router steht.
    Mein Vorschlag:
    Kauf dir 2 Netzwerkdosen. Eine Netzwerkdose in den Hausanschlussraum neben den Splitter). An diese schließt du die beiden Drähte (rot und blau) die zur 2. TAE. Dose gehen an. Am Standort der 2. TAE ersetzt du die TAE durch eine Netzwerkdose. Anschließen musst du die Adern 4 +5, also rot auf 4 und blau auf 5. Dann nimmst du dir LAN-Kabel und steckst diese zwischen Splitter und dnetzwerkdose und zwischen Netzwerkdose und Router. Dann sollte das ganze funktionieren.

  7. #7
    Avatar von sezzinator
    sezzinator ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    25.01.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Zweite TAE Dose angeschlossen, aber kein Internet?

    Zitat Zitat von 45grisu
    Nein, der linke Kasten ist der Hausanschlusskasten.
    Von dort geht das Kabel direkt auf den Splitter.
    Am Splitter ist, soweit ich das beurteilen kann ein Telefon (TAE-Stecker im Splitter) angeschlossen.
    Um jetzt DSL an einem anderen Punkt nutzen zu können, musst du das DSL-Signal weiterleiten zu dem Punkt wo dein Router steht.
    Mein Vorschlag:
    Kauf dir 2 Netzwerkdosen. Eine Netzwerkdose in den Hausanschlussraum neben den Splitter). An diese schließt du die beiden Drähte (rot und blau) die zur 2. TAE. Dose gehen an. Am Standort der 2. TAE ersetzt du die TAE durch eine Netzwerkdose. Anschließen musst du die Adern 4 +5, also rot auf 4 und blau auf 5. Dann nimmst du dir LAN-Kabel und steckst diese zwischen Splitter und dnetzwerkdose und zwischen Netzwerkdose und Router. Dann sollte das ganze funktionieren.
    Nein am Splitter ist dieses Messgeraet angeschlossen (Foto direkt ein Post ueber deinem)
    Das Telefon war an die erste TAE dose unten angeschlossen.
    Und der Router war an den Splitter unten angeschlossen ueber das DSL Kabel.
    So konnte ich telefonieren und ins Internet.

    Jetzt wollte ich nur den Router oben an die zweite tae anschließen und hab das Telefon auch mitgenommen, dachte die Haengen zusammen.

  8. #8
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Ort
    Rheinkreis 41460 Neuss
    Beiträge
    690
    Danke
    103

    Standard AW: Zweite TAE Dose angeschlossen, aber kein Internet?

    Zitat Zitat von sezzinator
    Jetzt wollte ich nur den Router oben an die zweite tae anschließen und hab das Telefon auch mitgenommen, dachte die Haengen zusammen.

    Mit "dachte die Haengen zusammen" ist es nicht getan und "ohne nachgucken und ausprüfen" wird dat nix.

  9. #9
    Avatar von sezzinator
    sezzinator ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    25.01.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Zweite TAE Dose angeschlossen, aber kein Internet?

    https://i.imgur.com/wYfCGo9.png

    Hab mein bestes gegeben das mal grafisch darzustellen, hoffe man kann es nachvollziehen
    SO sieht es im Moment hier bei uns aus

    So war es vor meinen Umbauversuchen^^:

    Der Hausanschlusskasten war mit dem Splitter verbunden, der Splitter mit diesem komischen Messmoden und außerdem ging vom Splitter nur ein DSL Kabel an den Router, Router hat dann noch Strom bekommen - und Internet hat funktioniert.

    Das Telefon jedoch war an die TAE Dose im Flur angeschlossen und Telefon hat somit funktioniert.

    Verstehe nur nicht wie ich jetzt den Router oben anschließen kann, dachte funktioniert mit dem was ich mir erlesen habe

  10. #10
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Ort
    Rheinkreis 41460 Neuss
    Beiträge
    690
    Danke
    103

    Standard AW: Zweite TAE Dose angeschlossen, aber kein Internet?

    Das ist nur eine Prinzip-Darstellung. Wie bei dir die wahre Hausverkabelung aussieht können wir nur raten.

    https://www.dsl-forum.de/images/attach/jpg.gif
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  11. #11
    Avatar von Marc-Andre
    Marc-Andre ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.06.2006
    Beiträge
    684
    Danke
    27

    Standard AW: Zweite TAE Dose angeschlossen, aber kein Internet?

    Das Bild vom Splitter ist nicht sehr gut zu erkennen, wäre es möglich dieses Bild in einer besseren Qualität hochzuladen. Dann wäre besser zu sehen wieviel Kabels an den Splitter gehen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.08.2021, 13:18
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.01.2020, 08:15
  3. Zweite TAE Dose mit selbem Vertrag an APL anschließen

    Von Provost im Forum Technische Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2019, 09:17
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2017, 14:02
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.11.2015, 11:18
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz