Telefonanschluss von einem Stockwerk in ein anderes umklemmen

4Antworten
  1. #1
    Avatar von Merkanti
    Merkanti ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.11.2005
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Telefonanschluss von einem Stockwerk in ein anderes umklemmen

    Hallo zusammen,

    wir sind vor kurzem in ein Mehrfamilienhaus ins obere Stockwerk eingezogen und unsere Eltern sind von dieser Wohnung ins Erdgeschoss gezogen.
    Ist es notwendig, dass wir für den Umzug des Internetanschlusses von oben nach unten einen Umzug bei 1und1 für 69,- Euro buchen, oder kann ein Techniker auch die 2 Drähtepaare von oben und unten tauschen?

    Oder habt ihr eventuell noch andere Ideen wie ich den Anschluss meiner Eltern nach unten gelegt bekomme?

    Danke schon mal im Voraus!

    Viele Grüße
    Merkanti

  2. #2
    Avatar von Kiko
    Kiko ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    145
    Danke
    9

    Standard AW: Telefonanschluss von einem Stockwerk in ein anderes umklemmen

    Ich gehe davon aus, das in dem Haus ein APL Anschluss hängt. Ab diesem ist die Verkabelung Sache des Vermieters. Frage mich aber welche Drähte getauscht werden sollen? Ich würde meinen Router in der unteren Wohnung abstecken und in der oberen Wohnung anstecken und umgekehrt. Fertig.

  3. #3
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.705
    Danke
    277

    Standard AW: Telefonanschluss von einem Stockwerk in ein anderes umklemmen

    Am APL hat der Vermieter nichts zu suchen. Wenn beide Anschlüsse bei 1&1 und beide denselben Anschlusstyp (VDSL bzw. ADSL) haben-Anschlüsse sind, kommt es nur auf die Zugangsdaten im Router an. In diesem Fall reicht wie schon gesagt, der Tausch der Router.

  4. #4
    Avatar von Kiko
    Kiko ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    145
    Danke
    9

    Standard AW: Telefonanschluss von einem Stockwerk in ein anderes umklemmen

    Da hab ich mich falsch ausgedrückt. Ich meinte, die Hausverkabelung ist Sache des Vermieters.

  5. #5
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    1.982
    Danke
    148

    Standard AW: Telefonanschluss von einem Stockwerk in ein anderes umklemmen

    Erst mal fröhliche Weihnachten an alle, die im Forum unterwegs sind.
    Meine Gedanken zu der Sache: Wenn die Kabel alle in einem Verteiler zusammenlaufen, der NICHT der APL ist, kann, rein theoretisch, ein Elektriker die beiden Adernpaare der betreffenden Wohnungen tauschen. Weil in so einem Fall würde auch ein von 1&1 bestellter Techniker nichts Anderes tun. Sind Arbeiten am APL notwendig muss unbedingt und auf jeden Fall ein authorisierter Techniker, im Zweifel von der Telekom oder der Telekom beauftragt diese Arbeiten vornehmen.

    Hintergrund: Ich gehe davon aus, dass in diesem Mehrfamilienhaus jede Wohneinheit über mindestens ein separates Adernpaar verfügt, und diese können getauscht werden.

Ähnliche Themen

  1. Umzug im selben Haus - Anschluss Umklemmen

    Von mafiasteve im Forum Telekommunikation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 19:54
  2. 2 DSL-Provider auf einem Telefonanschluss?

    Von didiwerdau im Forum Technische Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 11:57
  3. Wlan für PC im 2. Stockwerk

    Von Biene im Forum Wireless LAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 09:45
  4. 2 Wohnungen an einem Telefonanschluss?

    Von jog im Forum Voice over IP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2006, 23:45
  5. 2 DSL Anschlüsse an einem Telefonanschluss?

    Von epolance im Forum Technische Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:58
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz