1. TAE Dose mit grünem Kabel

6Antworten
  1. #1
    Avatar von Seebaer
    Seebaer ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    22.02.2021
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard 1. TAE Dose mit grünem Kabel

    Moin Moin an alle,

    ich weiß, schon wieder mal einer mit 'ner TAE Dose und Frage zum Anschluss aber es ist wirklich mal was anderes.

    In meinem Haus ist die erste TAE- Dose seit unserem Einzug etwas in Vergessenheit geraten. Jetzt haben wir einiges umgestellt und die TAE- Dose wiedergefunden. Der Platz eignet sich viel besser für Router und Telefon als der bisherige.
    Also Kabel aus der 2. Dose und rein in die 1. Dose .... Ergebnis: kein DSL, Telefon oder Internet --> kein Blinken am Router (Homebox 2)
    Beide Dosen geöffnet und mal geschaut.
    2. TAE- Dose alles so wie es sich gehört, Rot auf 1, Schwarz auf 2
    1. TAE- Dose auf Anschluss eins grün mit zwei schwarzen Unterbrechungen lang (A-Ader), auf Anschluss zwei grün mit zwei Unterbrechungen kurz (B-Ader)
    Alle anderen Anschlüsse frei
    Also Inhalt der 1. TAE freigelegt.
    Hier gehen 2 Leitungen rein einmal das Kabel mit 4 x rot und den schwarzen Unterbrechungen und 4 x grün mit den schwarzen Unterbrechungen. Das andere Kabel nur 4 adrig mit rot/schwarz/gelb/weiß.
    Dann Verkabelung mit Scotchlok- Klemmen entdeckt. Verbunden sind rot und rot (somit als A- Ader ok) und rot/schwarz und schwarz (somit als B-Ader ok) und somit war klar, warum die zweite TAE funktioniert und die 1. TAE nicht.

    Habe somit in der 1. TAE- Dose den ersten und zweiten Anschluss gelöst (die beiden grünen mit schwarzen Unterbrechungen) und rot auf 1 und rot/schwarz auf 2 geklemmt.

    Router angeschlossen und eingeschaltet und gewartet.... DSL blinkt langsam 5 mal dann schnell 40 mal kurze Pause und alles wieder von vorn 5 mal langsam 40 mal schnell.
    Laut Code der Homebox bedeutet langsames Blinken - Pilot Ton wird gesucht, schnelles Blinken - Syncaufbau (Training).

    Habe den alten Zustand erstmal wieder hergestellt und alles geht aber, ich würde gern die 1. TAE nutzen. Hat da wer eine Idee?

    Grüße in die Runde
    Der Seebär

  2. #2
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    666
    Danke
    96

    Standard AW: 1. TAE Dose mit grünem Kabel

    Hallo,

    wenn man kein vernüftiges Prüfzeug hat vielleicht mal die TAE tauschen.

    Die zweite TAE ausbauen um die erste TAE zu ersetzen. Die erste TAE könnte z.B. defekt sein.

    Gruß

  3. #3
    Avatar von Seebaer
    Seebaer ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    22.02.2021
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: 1. TAE Dose mit grünem Kabel

    Moin Broesel,

    sorry, dass ich mich erst jetzt melde, aber es ist gar nicht so einfach ne TAE Dose Unterputz zu bekommen, zumindest in meiner Ecke.
    Hab jetzt die neue TAE angeschlossen und leider das gleiche Problem - DSL blinkt 5 x langsam und rund 40 x schnell kurze Pause und alles beginnt von vorn.

    Habe bei der Umklemmerei aber mal drauf geachtet, sowie ich eins der grünen Kabel von der 1.TAE löse, beginnt die Blinkerei und nix geht mehr.
    So wie es aussieht, ist die 1. TAE- Dose mit PPA von der Telekom und mit ner 1 versehen.

    Die Adern rot und rot/schwarz brauchen scheinbar die beiden grün/schwarzen um DSL möglich zu machen.
    Diese (grün/schwarzen) müssen aber wiederum auf der alten Dose sein, denn die beiden Kabel hatte ich auch mal auf den 1. und 2. Anschluss der neuen TAE geklemmt und rot/schwarz auf der 2. TAE gelassen, da kam das übliche 5 x langsam und 40 x schnell.

    Noch irgendwer eine Idee?

    Grüße Seebär

  4. #4
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    666
    Danke
    96

    Standard AW: 1. TAE Dose mit grünem Kabel

    Zitat Zitat von Seebaer
    die 1. Dose .... Ergebnis: kein DSL, Telefon oder Internet --> kein Blinken am Router (Homebox 2)

    1. TAE- Dose auf Anschluss eins grün mit zwei schwarzen Unterbrechungen lang (A-Ader), auf Anschluss zwei grün mit zwei Unterbrechungen kurz (B-Ader)
    Nimm doch diese Doppelader. Dass wäre die letzte Doppelader vom Installationskabel JYY 4x2x0,6.

    Guck mal in den APL rein falls das möglich ist. Das Kabelende kommt doch bestimmt dort an.

  5. #5
    Avatar von Seebaer
    Seebaer ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    22.02.2021
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: 1. TAE Dose mit grünem Kabel

    Moin Moin,

    jepp das grün/schwarze Kabel kommt von der APL. Ist dort am Bereich 2 geklemmt und das rot rot/schwarze ist am Bereich 1.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:IMG_20210224_165031.jpg 
Hits:2 
Größe:86,6 KB 
ID:3334

    Wenn ich nur die grün/schwarzen Drähte nehme, dann passiert gar nix. Da blinkt nicht mal der Router.

    Momentan schwebt mir noch ne Idee vor.

    Ist keine Ideallösung somit umgehe ich größeren Aufwand.

    Die 1. TAE nehm ich mit den Anschlüssen, PPA und LSA Anschlüssen zur APL und dort kommt nur ein neuer Draht auf 1 und 2 von dem jetzigen 2. Bereich (Ersatz für das grün/schwarze)
    Damit habe ich bis auf die grün/schwarzen Drähte am alten Platz der 1. TAE und kann dann von dort so oft ich will auf TAE 2 usw verbinden.

    Melde mich morgen wenn alles umgesetzt ist.

    Grüße Thomas

  6. #6
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    666
    Danke
    96

    Standard AW: 1. TAE Dose mit grünem Kabel

    Am APL:

    Wieviel DSL-Anschlüsse im ganzen Haus habt ihr, einen Anschluss oder zwei Anschlüsse?


    Wenn ihr nur einen Dsl-Anschluss im ganzen Haus habt,

    dann klemm zur Probe die beiden roten Adern von ->Stift1 der linken Seite "ab" (bleiben ab)

    und klemm die beiden grünen Adern von ->Stift 2 auf der linken Seite "ab" und klemm sie "um" auf ->Stift 1

    und teste dann nochmal an der 1.TAE.

  7. #7
    Avatar von Seebaer
    Seebaer ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    22.02.2021
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: 1. TAE Dose mit grünem Kabel

    Moin Moin in die Runde,

    also ich habe es so versucht wie von Broesel beschrieben. Weiß der Geier, warum der Anschluss auf die grünen Kabel steht. Ohne die will er nicht.

    Habe zuletzt meinen Plan verfolgt und einfach direkt an der APL eine 1. TAE- Dose angeschlossen mit der Verkabelung wie an dem Platz der ursprünglich 1. TAE- Dose (also die grünen auf 1 und 2) die beiden rot und rot/schwarz am ursprünglichen Platz der 1. TAE Dose und alles funktioniert. Fritzbox sagt auch alles schön und Verkabelung ist auch in Ordnung.

    Danke auf jeden Fall für die Unterstützung.

    Grüße Seebär

Ähnliche Themen

  1. TAE-Dose an Multimedia-Kabel anschließen

    Von Iloenchen im Forum Telekommunikation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2019, 02:16
  2. Welches Kabel von der Verteilerbuchse zur TAE-Dose ?

    Von TQ1 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2018, 12:20
  3. Kabel vom Übergabepunkt zur ersten TAE Dose ?

    Von Tazzy im Forum Technische Fragen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 22:25
  4. Kabel aus der wand tae dose.

    Von DJ-Enzo im Forum Technische Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 13:55
  5. Wie Splitter mit RJ45 Dose verbinden (per Kabel)

    Von Tshoco im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 17:01
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz