Anbieterwechsel

22Antworten
  1. #1
    Avatar von Contimen24
    Contimen24 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.06.2021
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Lächeln Anbieterwechsel

    Hallo möchte Anfang August komplett zur Telekom wechseln. Zur Zeit bin ich noch mit Internet, Telefon und Fernsehen bei Vodafone im Kabelvertrag. Diesen habe ich bereits fristgerecht gekündigt. Damit ich keine Doppelkosten bekomme, da die TAE Dose der Telekom ja frei ist möchte ich erst kurzfristig abschliessen. Meine Frage lautet nun: Wäre Anfang August zu spät mit der Durchführung des Antragsprozedures über ein Vergleichsportal? Bei Vodafone läuft Internet+Telefon am 07.August aus und Fernsehen am 17. August. Vielen Dank schonmal für die Antworten. Bleibt alle gesund und habt noch ein schönes Wochenende.

    Gruß der Contimen.

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.054
    Danke
    155

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Warum schließt du den DSL-Vertrag nicht zum 07. August ab? Zumindest Früher ging das so. Nicht vergessen, wenn du deine Rufnummer behalten möchtest musst du sie ja portieren, und auch das braucht Zeit

  3. #3
    Avatar von Contimen24
    Contimen24 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.06.2021
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Hallo Hardwaremensch,

    danke Dir für die schnelle Antwort. Ich glaube ein Startdatum kann man nicht wählen. Die anstehende Portierung habe ich bereits im Kündigungsschreiben beim Altanbieter angemeldet.

  4. #4
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.054
    Danke
    155

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Nicht? Das ist jetzt, wie soll mans ausdrücken, blöd. Bei mir wars (fast) anders herum. War bei 1&1 und bin zu Kabel Vodafone gewechselt. Habe das erst mal umsonst bekommen, weil ja der DSL-Vertrag noch lief. Also schlecht, wenn man keinen Starttermin wählen kann....

  5. #5
    Avatar von Contimen24
    Contimen24 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.06.2021
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Ja das stimmt wohl. Ja Vodafone Kabel Deutschland gewähren ja bis zu 12 Freimonate glaube ich. Die Telekom macht das nicht. Na ja wird schon alles irgendwie.

    Bleib gesund und ein schönes Restwochenende noch.

  6. #6
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.054
    Danke
    155

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Ja, das wünsche ich dir auch. Probiers doch mal über 1&1, ich denke, da kann man sich den Vertragsbeginn aussuchen. Fernsehen gibts da auch.

  7. #7
    Avatar von Contimen24
    Contimen24 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.06.2021
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Ne Du, das Angebot von Telekom ist dann doch interessanter und preiswerter.

  8. #8
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.707
    Danke
    279

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Auf Grund der unterschiedlichen Anschlussarten kannst du auch beide Anschlüsse gleichzeitig betreiben. Um Probleme bei der Umstellung zu vermeiden, würde ich die beiden Verträge eine Zeitlang überlappend laufen lassen, vielleicht 1 bis 2 Wochen. Die Zeit zahlst du dann zwar doppelt, stehtst aber nicht ohne Internet da, wenn was bei dem Neuanschluss schieflaufen sollte. Übrigens: Die Portierung der Rufnummern kann bis zu vier Wochen dauern.

  9. #9
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.054
    Danke
    155

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Zitat Zitat von Contimen24
    Ne Du, das Angebot von Telekom ist dann doch interessanter und preiswerter.
    Sowas gibts? Die Telekom ist preiswerter?

  10. #10
    Avatar von TelekomTeam
    ******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    639
    Danke
    55

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Hallo Contimen24,

    es gibt ja meistens mehr als eine Lösung.

    Die einfachste bei einem Anbieterwechsel ist wirklich die, es durch den neuen Anbieter machen zu lassen. Doppelte Kosten fallen dann nicht an, es sei denn ein Kunde wünscht ausdrücklich, dass eine vorzeitige Bereitstellung erfolgt (das geht dann, wenn es unterschiedliche Techniken sind, die zum Einsatz kommen und ist nicht sehr ungewöhnlich).

    Vorteil für dich: Der Termin mit dem aktuellen Anbieter wird abgestimmt (Ende der Laufzeit dort), sodass unterbrechungsfrei versorgt werden kann. Auch fallen die Bereitstellungskosten bei uns in dem Fall weg. Wenn du selbst kündigst, kann es sein, dass nicht unterbrechungsfrei versorgt wird. Und durch den von dir gewählten Weg wäre es auch so, dass dein bisheriger Anbieter nicht verpflichtet ist so lange weiterzuversorgen, bis der neue Anbieter bereitstellen kann.

    @Hardwaremensch - sehr überrascht, dass wir günstiger sind?

    Es grüßt Wiebke S.

  11. #11
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.054
    Danke
    155

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Zitat Zitat von TelekomTeam
    @Hardwaremensch - sehr überrascht, dass wir günstiger sind?
    Ja, allerdings. Kommt so gut wie garnicht vor. Ich pflege auch das Kleingedruckte zu lesen und welche Kosten mich nach der "Schonfrist" erwarten.

  12. #12
    Avatar von Contimen24
    Contimen24 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.06.2021
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Hallo Wiebke, vielen Dank für auch Deine Rückinfo. Was wäre denn das aller späteste unter Gottes Sonne zum Anbieterwechsel. Gleich noch eine Frage betrifft Euren Media Receiver 401. Was ist der Unterschied zwischen Modell A+B?

    Liebe Grüße Contimen

  13. #13
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.054
    Danke
    155

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Bin ja gespannt, wann du merkst, dass Fernsehen der Telekom Bandbreite kostet, und das nicht zu knapp, im Gegensatz zu Vodafone Kabel, wo es nebenher läuft.

  14. #14
    Avatar von TelekomTeam
    ******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    639
    Danke
    55

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Zitat Zitat von Contimen24
    Hallo Wiebke, vielen Dank für auch Deine Rückinfo. Was wäre denn das aller späteste unter Gottes Sonne zum Anbieterwechsel. Gleich noch eine Frage betrifft Euren Media Receiver 401. Was ist der Unterschied zwischen Modell A+B?

    Liebe Grüße Contimen
    Hallo Contimen,

    bitte entschuldige, dass ich erst heute antworte. Gestern war ein typischer Montag.

    Bei einem Anbieterwechsel würde ich immer mindestens 4 Wochen einplanen. Nicht zu vergessen sind dabei natürlich auch eventuelle Kündigungsfristen, die auch bei einem Anbieterwechsel eingehalten werden müssen. Aber das nur als allgemeiner Hinweis, du hast ja bereits den Vertrag gekündigt.

    Der Media Receiver 401 Typ A kam zum Einsatz, als die Umstellung von der alten Entertain Plattform auf die neue MagentaTV Plattform erfolgte. Aktiv vermarktet wird nur der Media Receiver 401 Typ B.

    Viele Grüße
    Jutta T.

  15. #15
    Avatar von Contimen24
    Contimen24 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.06.2021
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Hallo Wiebke,

    danke für die Antwort. Das bedeutet jetzt aber nicht das Typ A schlechter ist als Typ B oder. Technisch gesehen. Kannst da bitte nochmal näher drauf eingehen. Vielen Dank.

    Grüße der Contimen.

  16. #16
    Avatar von Contimen24
    Contimen24 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.06.2021
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Wie meinst das speziell Hardwaremensch? Bei Vodafone hat man auch manchmal Probleme überwiegend mit den Mediatheken. Nehme ja eine 100 er Leitung. Müsste ja passen.

    Dir auch einen schönen Tag.

  17. #17
    Avatar von TelekomTeam
    ******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    639
    Danke
    55

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Zitat Zitat von Contimen24
    Hallo Wiebke,

    danke für die Antwort. Das bedeutet jetzt aber nicht das Typ A schlechter ist als Typ B oder. Technisch gesehen. Kannst da bitte nochmal näher drauf eingehen. Vielen Dank.

    Grüße der Contimen.
    Auch wenn ich nicht angesprochen bin, werde ich deinen Wunsch gern erfüllen.

    Im Gegensatz zum Typ B sind beim Typ A die Festplatten nicht untereinander austauschbar.
    Die Schriftgröße des Displays ist kleiner und hat zwei Zeichen weniger.
    Die Anordnung der Anschlüsse auf der Geräterückseite ist unterschiedlich.
    Der Typ A hat in der Gehäuseober- und unterschale weitere Lüftungsschlitze.

    Ferner ist die Programmierung der Fernbedienung zur Steuerung des TV-Gerätes unterschiedlich. Zur Receiver Bedienung sind beide Fernbedienungen untereinander austauschbar.

    Die Netzteile beider Typen sind aufgrund unterschiedlicher Stecker nicht kompatibel.

    Viele Grüße
    Jutta T.

  18. #18
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.054
    Danke
    155

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Wie ich das meine? Fernsehen, auch das tägliche TV, läuft bei Magenta irgendwas der Telekom ausschließlich über das Internet. Dafür hast du ja dann den MediaReceiver. Bei Vodafone Kabel kommt des Fernsehprogramm eben über das Coaxkabel und funktioniert auch dann, wenn dein Internet die Grätsche gemacht hat. Ein HD-Stream braucht zwischen 3000 und 9000kBit und zwar pro Receiver. Und, sofern sich das nicht geändert hat, du brauchst für jeden Fernseher einen eigenen Receiver mit eigenem Internetanschluss. Solltest du immer dran denken. Hat alles seine Vor- aber eben auch seine Nachteile.

  19. #19
    Avatar von TelekomTeam
    ******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    639
    Danke
    55

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Moment, das stimmt so nicht mehr.

    Denn mit der neuen Tarifstruktur bei MagentaTV ist nur noch bei MagentaTV Basic zwingend ein Media Receiver für den Fernsehempfang erforderlich. Die TV-Nutzung ist ab MagentaTV Smart über einen (bzw. auf Wunsch mehrere) Media Receiver und auf bis zu 5 mobilen Endgeräten mit 3 parallelen Streams (z. B. MagentaTV Stick, Smartphone, Tablet oder einem geeigneten Smart TV) möglich.

    Viele Grüße
    Jutta T.

  20. #20
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.054
    Danke
    155

    Standard AW: Anbieterwechsel

    Ach ja? Ich zitiere mich mal selber, da ihr anscheinend ein Verständnisproblem habt:

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Und, sofern sich das nicht geändert hat, du brauchst für jeden Fernseher einen eigenen Receiver mit eigenem Internetanschluss. Solltest du immer dran denken. Hat alles seine Vor- aber eben auch seine Nachteile.
    Und egal, was ihr schreibt, trotzdem braucht jeder Stream, egal über was er jetzt läuft, Bandbreite.
    Also wenn ihr euch schon berufen fühlt zu korrigieren, dann tut es doch richtig und sagt einfach mal ALLES, und nicht nur das, was euch passt.

Ähnliche Themen

  1. Anbieterwechsel

    Von Fortunanovesia im Forum Telekom
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.2019, 07:26
  2. anbieterwechsel

    Von marstof im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 17:34
  3. DSL-Anbieterwechsel

    Von crash64 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 13:17
  4. Anbieterwechsel zu wem?

    Von ichbins im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 21:42
  5. dsl anbieterwechsel

    Von frahe im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 16:01
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz