Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

26Antworten
  1. #1
    Avatar von ChrisRobin
    ChrisRobin ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.01.2022
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Hey!

    Ich habe mich hier angemeldet weil ich schon seit ungefähr einem Jahr immer wieder Probleme mit meiner Internetverbindung habe.

    Ich habe 02 als Anbieter, eine Fritzbox 7490 als Wlan Router und einen 100mbit Anschluss.

    In unregelmäßigen Abständen habe ich kein Internet und die DSL Leuchte am Router blinkt. Manchmal dauert es nur ein paar Sekunden bis wieder eine Verbindung kommt, manchmal eine halbe Stunde, manchmal läuft es für ein paar Minuten und bricht wieder ab und läuft wieder bricht ab ...

    Das ist die Firtzbox Ereignisanzeige von heute. (Bei Bedarf kann ich auch mehr posten.)
    Um 15.16Uhr war eben wieder so ein Aussetzer

    12.01.22 15:18:24
    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: *********, DNS-Server: 62.109.121.1 und 62.109.121.2, Gateway: 62.52.201.195, Breitband-PoP: FREJ04
    12.01.22 15:18:21
    DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 111883/36999 kbit/s).
    12.01.22 15:16:45
    DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    12.01.22 15:16:31
    Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
    12.01.22 15:16:30
    Internetverbindung wurde getrennt.
    12.01.22 15:16:26
    DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    12.01.22 05:37:07
    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: *******, DNS-Server: 62.109.121.2 und 62.109.121.1, Gateway: 62.52.200.220, Breitband-PoP: FREJ04
    12.01.22 05:37:06
    Internetverbindung wurde getrennt.
    12.01.22 05:37:02
    Die Internetverbindung wird kurz unterbrochen, um der Zwangstrennung durch den Anbieter zuvorzukommen.
    12.01.22 03:55:26
    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: ********, DNS-Server: 62.109.121.2 und 62.109.121.1, Gateway: 62.52.201.194, Breitband-PoP: FREJ04
    12.01.22 03:42:20
    Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. Rate limit for Carrier exceeded.
    12.01.22 03:30:24
    Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. Rate limit for Carrier exceeded. [5 Meldungen seit 12.01.22 03:26:20]
    12.01.22 03:26:14
    Internetverbindung wurde getrennt.

    An anderen Tagen kommen auch noch andere Meldungen, ich kann da leider durch meine Unwissenheit nicht diferenzieren was wichtig ist und was nicht.

    Nun frage ich mich eben ob es evtl. am Router liegt, an irrgendwelchen Einstellungen oder ob es Probleme bei o2 sind.

    Könnt ihr mir da helfen?

    Liebe Grüße, Chris

  2. #2
    Avatar von bon
    *
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    17

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Hallo,

    es könnte vom Provider herkommen, habe diesen Beitrag gefunden.
    https://hilfe.o2online.de/router-sof...xceeded-548879
    Würde mich an den Provider wenden.

    Gruß bon

  3. #3
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.260
    Danke
    184

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Da du eine Fritzbox dein Eigen nennst, kannst du uns sicher ein paar Screenshots machen, von den DSL-Eigenschaften und dem Frequenzgang (hier bitte max/min einschalten)

    Würde mich auch interessieren, wer der zuständige Technikpartner ist, ob O² selber oder ob sie ein Vorleistungsprodukt in Anspruch genommen haben

  4. #4
    Avatar von bon
    *
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    17

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Hallo,

    optimal wäre generell erst mal eine Antwort.

    Gruß bon

  5. #5
    Avatar von ChrisRobin
    ChrisRobin ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.01.2022
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Hey!

    Tut mir leid, hat etwas gedauert ich weis. Ich hab mal ein paar Screenhots gemacht, weis allerdings nicht was da wichtig ist und was nicht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  

     

     

     

     


  6. #6
    Avatar von ChrisRobin
    ChrisRobin ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.01.2022
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Hier noch ein paar mehr
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  

     


  7. #7
    Avatar von ChrisRobin
    ChrisRobin ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.01.2022
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Da du eine Fritzbox dein Eigen nennst, kannst du uns sicher ein paar Screenshots machen, von den DSL-Eigenschaften und dem Frequenzgang (hier bitte max/min einschalten)

    Würde mich auch interessieren, wer der zuständige Technikpartner ist, ob O² selber oder ob sie ein Vorleistungsprodukt in Anspruch genommen haben
    Wir haben den Vertrag direkt bei O2 gemacht.

  8. #8
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.260
    Danke
    184

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Zitat Zitat von ChrisRobin
    Wir haben den Vertrag direkt bei O2 gemacht.
    Das hat nichts zu sagen, da auf einem Kabel nur EIN Anbieter Vectoring/Supervectoring anbietet, alle Anderen müssen Vorleistungsprodukte vermarkten, und zwar unter ihrem eigenen Namen.

    Nun zu deinen Screens: Deine Regler bei Störsicherheit stehen alle auf maximale Performance. Das kann kontraproduktiv sein, da hier die Störabstandsmarge auf ein Minimum beschränkt wird. Und die ist mit 7dB in Senderichtung nicht wirklich berauschend. Sinkt diese Störabstansmarge in Empfangsrichtung, wie auf einem anderen deiner Screen zu sehen, so ist damit zu rechnen, dass sie dies in Senderichtung auch tut, du erreichst dann so zwischen 0 und 1 dB und die Synchronisation bricht ab. Ich würde also als Sofortmaßnahme empfehlen, die Regler mittig anzuordnen, das sollte zu einer Verbesserung führen.

    Es fällt auch auf, dass die Störabstandsmarge in Empfangsrichtung mit 14dB doppelt so hoch ist wie in Senderichtung, meines Erachtens sollte dies nicht so sein, aber da kann dir nur der Anbieter weiterhelfen

  9. #9
    Avatar von bon
    *
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    17

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Hallo,

    was mir auffällt.

    Könnte es sein, daß du DLAN-Adapter im Einsatz hast.
    Da gibt es im Spektrum einen deutlichen Zacken.

    Außerdem bist du ziemlich nah an der Vermittlungsstelle.

    Ist die Firmware auf deiner FB 7490 aktuell? 07.29?

    Der Gedanke mit der Verstellung in Richtung max. Stabilität ist schon gut.
    Ich würde also als Sofortmaßnahme empfehlen, die Regler mittig anzuordnen, das sollte zu einer Verbesserung führen.
    aber nur der untere Regler!

    Gruß bon

  10. #10
    Avatar von ChrisRobin
    ChrisRobin ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.01.2022
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Hey!
    DIe Regler hab ich mal mittig verstellt. Bringt allerdings (kurzfristig nichts) Momentag sind die probleme extrem.
    14.01.22 18:38:10
    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 77.182.40.127, DNS-Server: 62.109.121.1 und 62.109.121.2, Gateway: 62.52.201.195, Breitband-PoP: FREJ04
    14.01.22 18:38:06
    DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 65279/17672 kbit/s).
    14.01.22 18:36:32
    DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    14.01.22 18:34:53
    Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
    14.01.22 18:34:52
    Internetverbindung wurde getrennt.
    14.01.22 18:34:48
    DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    14.01.22 18:34:32
    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 77.181.136.34, DNS-Server: 62.109.121.2 und 62.109.121.1, Gateway: 62.52.201.194, Breitband-PoP: FREJ04
    14.01.22 18:34:29
    DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 73765/16930 kbit/s).
    14.01.22 18:32:52
    DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    14.01.22 18:32:38
    Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
    14.01.22 18:32:37
    Internetverbindung wurde getrennt.
    14.01.22 18:32:32
    DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    14.01.22 18:31:46
    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 77.180.118.200, DNS-Server: 62.109.121.2 und 62.109.121.1, Gateway: 62.52.201.193, Breitband-PoP: FREJ04
    14.01.22 18:31:42
    DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 75036/18949 kbit/s).
    14.01.22 18:30:06
    DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    14.01.22 18:29:52
    Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
    14.01.22 18:29:51
    Internetverbindung wurde getrennt.
    14.01.22 18:29:47
    DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    14.01.22 18:27:14
    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 77.181.65.60, DNS-Server: 62.109.121.1 und 62.109.121.2, Gateway: 62.52.201.194, Breitband-PoP: FREJ04
    14.01.22 18:27:05
    DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 107739/36998 kbit/s).
    14.01.22 18:25:29
    DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    14.01.22 18:25:14
    Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
    14.01.22 18:25:13
    Internetverbindung wurde getrennt.
    14.01.22 18:25:09
    DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    14.01.22 18:24:05
    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 77.181.44.131, DNS-Server: 62.109.121.2 und 62.109.121.1, Gateway: 62.52.201.194, Breitband-PoP: FREJ04
    14.01.22 18:24:02
    DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 63848/16443 kbit/s).
    14.01.22 18:22:26
    DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    14.01.22 18:20:47
    Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
    14.01.22 18:20:46
    Internetverbindung wurde getrennt.
    14.01.22 18:20:42
    DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    14.01.22 18:20:23
    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 77.180.245.9, DNS-Server: 62.109.121.2 und 62.109.121.1, Gateway: 62.52.201.193, Breitband-PoP: FREJ04
    14.01.22 18:20:19
    DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 79227/19994 kbit/s).
    14.01.22 18:18:44
    DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    14.01.22 18:18:28
    Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
    14.01.22 18:18:27
    Internetverbindung wurde getrennt.
    14.01.22 18:18:23
    DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    14.01.22 18:17:58
    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 77.185.53.6, DNS-Server: 62.109.121.2 und 62.109.121.1, Gateway: 62.52.200.219, Breitband-PoP: FREJ04
    14.01.22 18:17:55
    DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 111883/36999 kbit/s).
    14.01.22 18:16:19
    DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    14.01.22 18:14:40
    Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
    14.01.22 18:14:39
    Internetverbindung wurde getrennt.
    14.01.22 18:14:34
    DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    14.01.22 18:14:27
    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 77.185.67.158, DNS-Server: 62.109.121.2 und 62.109.121.1, Gateway: 62.52.200.219, Breitband-PoP: FREJ04
    14.01.22 18:14:23
    DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 111883/36998 kbit/s).
    14.01.22 18:13:03
    Internetverbindung wurde getrennt.
    14.01.22 18:13:03
    PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    14.01.22 18:12:47
    DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    14.01.22 18:12:28
    DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    14.01.22 18:12:18
    DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 111883/36998 kbit/s).
    14.01.22 18:10:43
    DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    14.01.22 18:09:33
    Internetverbindung wurde getrennt.
    14.01.22 18:09:33
    PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    14.01.22 18:08:59
    DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    14.01.22 18:08:48
    DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 74577/20386 kbit/s).
    14.01.22 18:07:12
    DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    14.01.22 18:06:58
    Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
    14.01.22 18:06:57
    Internetverbindung wurde getrennt.
    14.01.22 18:06:53
    DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    14.01.22 18:06:41
    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 77.190.179.117, DNS-Server: 62.109.121.2 und 62.109.121.1, Gateway: 62.52.200.221, Breitband-PoP: FREJ04
    14.01.22 18:06:38
    DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 111883/36998 kbit/s).
    14.01.22 18:05:0
    DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    14.01.22 18:04:49
    Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
    14.01.22 18:04:48
    Internetverbindung wurde getrennt.
    14.01.22 18:04:44
    DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung

  11. #11
    Avatar von ChrisRobin
    ChrisRobin ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.01.2022
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Zitat Zitat von bon
    Hallo,

    was mir auffällt.

    Könnte es sein, daß du DLAN-Adapter im Einsatz hast.
    Da gibt es im Spektrum einen deutlichen Zacken.

    Außerdem bist du ziemlich nah an der Vermittlungsstelle.

    Ist die Firmware auf deiner FB 7490 aktuell? 07.29?

    Der Gedanke mit der Verstellung in Richtung max. Stabilität ist schon gut.

    aber nur der untere Regler!

    Gruß bon
    Dlan Adapter hab ich keinen. Internet nutz ich ausschliesslich über Wlan.
    Firmware ist aktuell

  12. #12
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.260
    Danke
    184

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Nun, hätte ja auch hinhauen können. Dass es schlimmer wird, wer hätte das gedacht? Ich zumindest nicht. Nun, dann wirst du nicht umhin kommen eine Störung bei O² zu melden

  13. #13
    Avatar von ChrisRobin
    ChrisRobin ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.01.2022
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Nun, hätte ja auch hinhauen können. Dass es schlimmer wird, wer hätte das gedacht? Ich zumindest nicht. Nun, dann wirst du nicht umhin kommen eine Störung bei O² zu melden
    Störung hab ich bei o2 schon gemeldet. Die haben scheinbar 24 Stunden meine Daten aufgezeichnet und keine störungen gefunden. Mehr haben die nicht gemacht

  14. #14
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.260
    Danke
    184

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Hast du denn eventuell die Möglichkeit einen anderen Router zu probieren? Nicht dass die Fritzbox einen Schaden hat. Ansonsten hilft dir die BNetzA gerne dort weiter, wo O² Sperenzchen betreibt

  15. #15
    Avatar von ChrisRobin
    ChrisRobin ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.01.2022
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Hast du denn eventuell die Möglichkeit einen anderen Router zu probieren? Nicht dass die Fritzbox einen Schaden hat. Ansonsten hilft dir die BNetzA gerne dort weiter, wo O² Sperenzchen betreibt
    Einen anderen Router hab ich leider nicht zur Hand. Wüsste jetzt auch nicht wo ich einen her bekomme (ausser neu kaufen)

    Das heisst einfach mal bei der BNertA anrufen und das Problem schildern?

  16. #16
    Avatar von bon
    *
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    17

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Hallo,

    und wenn du alle Regler auf maximale Stabilität stellst?

    Gruß bon

  17. #17
    Avatar von ChrisRobin
    ChrisRobin ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.01.2022
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Zitat Zitat von bon
    Hallo,

    und wenn du alle Regler auf maximale Stabilität stellst?

    Gruß bon
    Hab ich schon gemacht, leider ohne merklichen Erforlg

    Ps: Ich schau halt jetzt Bundesliga am TV übers Internet vom Handy

  18. #18
    Avatar von bon
    *
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    17

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Hallo,

    und nur der untere Regler auf maxc. Stabilität?

    Klappt alles nicht, wieder zurück stellen und den Router mal für eine halbe Stunde aus lassen und dann neu booten.

    Gruß bon

  19. #19
    Avatar von ChrisRobin
    ChrisRobin ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.01.2022
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Zitat Zitat von bon
    Hallo,

    und nur der untere Regler auf maxc. Stabilität?

    Klappt alles nicht, wieder zurück stellen und den Router mal für eine halbe Stunde aus lassen und dann neu booten.

    Gruß bon
    Nee, alle reiter ganz nach links

  20. #20
    Avatar von bon
    *
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    17

    Standard AW: Immer wieder Inet aussetzer. Problem provider oder hardware?

    Hallo,

    bitte nur den unteren Regler verstellen. Schrittweise von rechts (max. Performance) nach links bis stabil.
    Die oberen rechts lassen.

    Gruß bon

Ähnliche Themen

  1. WLAN Problem: 2 Minuten Aussetzer

    Von lagloose im Forum Wireless LAN
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 18:10
  2. Totaler Inet/Telefonausfall + welche Hardware?

    Von sempah im Forum Technische Fragen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 14:28
  3. Keine DSL-Verbindung: Freenet-oder Hardware-Problem?

    Von Raggi im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 18:41
  4. W700V verbindet sich nicht wieder mit dem inet

    Von matian im Forum DSL Router
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 20:58
  5. 2 Provider - 1x Hardware

    Von dsl-bo im Forum Technische Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 16:39
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz