Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

22Antworten
  1. #1
    Avatar von hecke
    hecke ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.10.2023
    Beiträge
    18
    Danke
    0

    Standard Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Nach meinem Umstieg auf Glasfaser (300/150) bleibt das WLAN weiterhin enttäuschend lahm bei Verbindung über die Repeater Fritz 1750e.
    Nur bei WLAN-Direktvebindung über Router Fritz 7590 ist es ok.

    Woran liegt es, was kann man tun?

  2. #2
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.762
    Danke
    293

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Was heißt "enttäuschend lahm"? "Echte" Repeater, d.h. das Gerät empfängt über WLAN und gibt das Signal weiter sind nur eine Krücke. Wenn sich der Repeater schon im WLAN-Grenzbereich der Fritzbox befindet, können keine hohen Datenraten übertragen werden. Wenn du den Repeater als Accesspoint betreibst, d.h. über LAN-Kabel mit der Fritzbox verbindest, sollte die Datenrate signifikant ansteigen.

  3. #3
    Avatar von hecke
    hecke ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.10.2023
    Beiträge
    18
    Danke
    0

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Zitat Zitat von chk
    über LAN-Kabel mit der Fritzbox verbindest
    ...ok, das wollte ich wegen des Aufwandes natürlich umgehen, dachte es würde sonst noch eine gute Lösung geben.
    Alle Optimierungen z.B.: https://avm.de/service/wissensdatenb...AN-Verbindung/) habe ich auch ausgeschöpft...

  4. #4
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.989
    Danke
    249

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Zitat Zitat von chk
    Was heißt "enttäuschend lahm"?
    Vor allem, er sagt nicht über den verwendeten Frequenzbereicht und auch nicht, wie gut das Signal ist, das der Repeater überhaupt empfängt. Wie du schon gesagt hat, im WLAN-Grenzbereich der Fritze kann der Repeater auch nichts reißen oder herzaubern. Ich frage mich sowieso, warum ein Umstieg auf ein Anderes Medium an dem Verhalten des Repeaters etwas ändern sollte

  5. #5
    Avatar von hecke
    hecke ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.10.2023
    Beiträge
    18
    Danke
    0

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    ..stimmt Hardwaremensch, er sagte nichts zu den Frequenzbereichen , jetzt sagt er's:

    Werte verändert, nachdem ich den Router anders ausgerichtet habe. Aber wie kann so ein Wert von 702 mbit zustande kommen ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  6. #6
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.989
    Danke
    249

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Dein Signalpegel ist bescheiden. Und und eine theoretische Bandbreite von 700MBit/s ist bei ebenfalls theoretischen 1300mBit/s, die die verbindung leisten könnte alles Andere als berühmt. Ansonsten kenne ich mich auf dem Screenshot nicht aus. Schon alleine, dass der Repeater viermal auftaucht, ist das normal?

  7. #7
    Avatar von hecke
    hecke ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.10.2023
    Beiträge
    18
    Danke
    0

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Schon alleine, dass der Repeater viermal auftaucht
    ...es sind jeweils nur 2 repeater: obere zeilen vorher, untere zeilen nachdem ich die fritzbox anders augerichtet habe.

  8. #8
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.989
    Danke
    249

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    ZWEI Repeater? Jetzt mal Klartext: Wie sieht dein Netzwerk aus?

  9. #9
    Avatar von bon
    ******
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    667
    Danke
    83

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Hallo,

    die Ausrichtung der FB hat schon was gebracht, eventuell noch weiter daran arbeiten.
    Die Fritz-WLAN-App unterstützt dabei.
    https://avm.de/service/wissensdatenb...ox-optimieren/

    Gruß bon

  10. #10
    Avatar von bon
    ******
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    667
    Danke
    83

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Hallo,

    schau auch dort.
    https://avm.de/service/wissensdatenb...positionieren/

    Gruß bon

  11. #11
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.989
    Danke
    249

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Meine Frage macht durchaus Sinn, denn es kommt auch darauf an, welche Signalqualität der Repeater zu fressen bekommt. Und geht er über ZWEI Repeater muss er sich nicht weiter wundern

  12. #12
    Avatar von hecke
    hecke ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.10.2023
    Beiträge
    18
    Danke
    0

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    geht er über ZWEI Repeater muss er sich nicht weiter wundern
    ...erklär mir das bitte mal...

  13. #13
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.989
    Danke
    249

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Jeder Repeater halbiert die zur Verfügung stehende Bandbreite, und wenn jeder Repeater gerade mal am Rande des Empfangs steht, denn wird das von Haus aus nichts, weil herzaubern können die auch kein Signal

  14. #14
    Avatar von hecke
    hecke ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.10.2023
    Beiträge
    18
    Danke
    0

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Jeder Repeater halbiert die zur Verfügung stehende Bandbreite
    ...heisst also, wenn ich einen wegnehme, wird der verbleibende zwangsläufig ein stärkeres Signal erhalten?

  15. #15
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.989
    Danke
    249

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Vielleicht verrätst du uns erst mal, wie dein Netzwerk aussieht

  16. #16
    Avatar von hecke
    hecke ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.10.2023
    Beiträge
    18
    Danke
    0

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Zitat Zitat von hecke
    ...heisst also, wenn ich einen wegnehme, wird der verbleibende zwangsläufig ein stärkeres Signal erhalten?
    ...das hat sich nicht bestätigt, keine spürbare Veränderung/Verbesserung wenn nur noch 1 Repeater in Betrieb ist.

    Mein Netztwerk:Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:fritz wlan funknetz 3.jpg 
Hits:7 
Größe:82,9 KB 
ID:3791

  17. #17
    Avatar von bon
    ******
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    667
    Danke
    83

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Hallo,

    konntest du die Standorte optimimieren?
    Warum Repeater 2, da ist kein Client dran!

    Gruß bon

  18. #18
    Avatar von hecke
    hecke ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.10.2023
    Beiträge
    18
    Danke
    0

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Zitat Zitat von bon
    Hallo,

    konntest du die Standorte optimimieren?


    Gruß bon
    ...nur wenig. Alle Versuche und Tipps haben nur wenig verbessert. Werde demnächst ein LAN-Kabel zu einem Repeater verlegen, dann sollte das Thema erledigt sein.
    Danke für alle Hilfe!

  19. #19
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.989
    Danke
    249

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Dann ist es aber kein Repeater mehr, sondern ein Access Point. Und richtig, dann sind alle Probleme erledigt. Mal ganz davon abgesehen, es wird zwar die theoretische Bandbreite von Repeater 1 angezeigt, und 590MBit bei theoretischen 1200MBit ist schon von Haus aus mickrig, nirgendwo, außer in seinem ersten Screenshot, ist die Signalstärke zu sehen. Und ist die gleich geblieben, dann ist Prost Mahlzeit angesagt. Da verweise ich einfach nochmal an Post #13. Wo das Signal schlecht ist, und es ist schlecht, da kann auch ein Repeater nichts herzaubern

  20. #20
    Avatar von hecke
    hecke ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.10.2023
    Beiträge
    18
    Danke
    0

    Standard AW: Umstieg auf Glasfaser - WLAN weiterhin langsam...

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    . Wo das Signal schlecht ist, und es ist schlecht,
    gut, aber alle Möglichkeiten es zu verbessern habe ich eigentlich ausgeschöpft s. #3.
    Daher will ich ja ein LAN-Kabel zum Repeater legen.

Ähnliche Themen

  1. Alice - Mein Umstieg auf Glasfaser wirft fragen auf

    Von forumfriedel im Forum Sonstige DSL-Anbieter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 16:43
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 00:57
  3. Umstieg LAN auf WLAN

    Von segste im Forum Wireless LAN & Verkabelung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 13:23
  4. Nach Umstieg von DSL 6000 WLAn zu langsam

    Von sendemeister im Forum Wireless LAN & Verkabelung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 21:07
  5. Umstieg von Kabel auf Wlan

    Von doenz im Forum Wireless LAN & Verkabelung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 22:56
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz