Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschied!

20Antworten
  1. #1
    Avatar von mekixxs
    mekixxs ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    06.01.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschied!

    hallo, ich habe folgendes problem, ich hab den call and surf comfort plus vertrag mit der 16 mbit leitung und bei mir steht jezt am 01.02.2009 der umzug an aber leider kann die t-com mir in der neuen adresse nur noch dsl mit 3 mbit zur verfügung stellen! jezt meine frage: hab ich wegen der leitungsminderung ein sonderkündigungrecht? mein vertrag würde im normal fall 01.09.2009 ablaufen.
    ich hab den schreiben unten an die t-com gefaxt aber könnte mir jemand bitte die adresse zur kündigung von der t-com geben, weil ich die sonderkündigung gerne nochmal per einschreiben schicken wollte, nun mein schreiben an die t-com:


    Außerordentlich Kündigung
    Sehr geehrte Damen und Herren, da ich am 01.02.2009 von der .....in die .... Umziehen werde und ihr Leider nicht mehr die Verreinbarte Bandbreite von 16000kbit/s in meiner neuen Adresse zur Verfügung Stellen könnt sondern nur noch 3000kbit/s mir zur Verfügung stehen würden, Kündige ich meinen Vertrag zum 01.02.2009 Außerordentlich
    da ihr leider die Übertragungsgeschwindigkeit innerhalb eines Bandbreitenkorridors nicht mehr Gewährleisten Könnt!
    AGB:
    1.2.1.1 Übertragungsgeschwindigkeit
    Der Internet-Zugang wird mit einer Übertragungsgeschwindig-keit innerhalb eines Bandbreitenkorridors von 6 304 kbit/s bis zu 16 000 kbit/s für den Downstream (auf der Anschlussleitung in Richtung des Kunden) und von 576 kbit/s bis zu 1 024 kbit/s für den Upstream (auf der Anschlussleitung aus Rich-tung des Kunden) überlassen. Eine bestimmte Übertragungs-geschwindigkeit innerhalb dieses Bandbreitenkorridors kann nicht zugesagt werden, da die am Anschluss des Kunden kon-kret erreichbare Übertragungsgeschwindigkeit von den jeweili-gen physikalischen Gegebenheiten der Anschlussleitung ab-hängt."
    meine Kundennummer: ....
    meine Telefonnummer: ....
    mit der bitte um eine Schriftliche Bestätigung meiner Kündigung
    MFG ....

  2. #2
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    Hallo mekixxs
    Woher weißt du denn, das dort nur 3000 geht?

    Du musst der telekom schon die Chance geben, das dir DSL zur Verfügung zu stellen.
    Erst wenn das nicht funktioniert hast du das Recht, den Vertrag außerordentlich zu kündigen.

    Ob du wirklich das Recht hast, den Vertrag außerordentlich zu kündigen, wegen der Geschwindigkeit steht auf einem anderen Blatt. Die Telekom kann dir auch einen Downgrad des Vertrages anbieten.

  3. #3
    Avatar von mongobongo
    mongobongo ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.02.2006
    Beiträge
    110
    Danke
    0

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    Also ich würde mal sagen, dass du kein generelles Sonderkündigungsrecht hast. Die Telekom stellt dir ja an deinem bisherigen Wohnort das Paket zur Verfügung, für welches du den Vertrag geschlossen hast. Für deinen Umzug kann ja die Telekom nichts. Du hast an deiner bisherigen Adresse einen DSL Vertrag und diesen erfüllt die Telekom.
    Du kannst höchstens auf Kulanz hoffen. Dafür würde ich aber nicht gleich so schwere Geschütze wie eine außerordentliche Kündigung auffahren.

    *edit* Außerdem würde ich den Brief nochmal überarbeiten. Mit derart vielen Rechtschreibfehlern kannst du ihn nicht an die Telekom schicken

  4. #4
    Avatar von DarkShadow
    DarkShadow

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    Ich würde sagen, wenn wirklichnur 3000 am neuen Ort zur Verfügung steht erfüllen sie ihren Vertrag nicht mehr, da ja laut Auszug aus den AGB zwischen 6000 und 16000 garantiert werden, und AGBs gelten für beide Seiten.
    Aber die Telekom wird dir mit Sicherheit ein entsprechendes Angebot machen.

  5. #5
    Avatar von mekixxs
    mekixxs ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    06.01.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    das in der neuen adresse nur dsl 3000 verfügbar ist weiss ich vom nachbarn weil er auch nur max 3000 dsl hat, desweiteren möchte ich meinen vertrag auslaufen lassen und mich nicht schon wieder 24 monate an die telekom binden, mal sehen was von seitens der telekom für eine antwort kommt im schlimsten fall werde ich meine leitung in der alten adresse sperren lassen weil ich ja eh nur noch 7 monate ab februar habe und bei unitymedia 6 monate kostenlos dsl 20000 bekomme wenn ich bei einem anderen anbieter noch über 3 monate einen vertrag habe aber eins sag ich euch die telekomm sieht mich nie wieder...von wegen den vertrag 24 monate verlängern weil mann umzieht was soll das!!!

    edit: für die rechtschreibfehler kann ich nichts bin leider ligestaniker!!!

  6. #6
    Avatar von Sonicwave
    **********
    Sonicwave ist offline

    Title
    Co-Administrator
    seit
    30.11.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.954
    Danke
    348

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    Also in den AGB des Call & Surf ist hinterlegt, dass dieser bei allen Bandbreiten geschaltet wird. Also von DSL 384 bis 16000.

    Ob du Rechtlich wirklich die Möglichkeit hast komplett aus dem Vertrag herauszukommen wage ich zu bezweifeln.

    Was du auf jedenfalls machen kannst ist dir im Umzug den günstigeren Call&Surf Comfort schalten lassen. Dieser ist zwishen 5 und 10 € günstiger als dein alter Vertrag.

    PS: Dein AGB Zitat ist mehr als uralt und für dich sicher nicht mehr gültig, da du nicht Call & Surf Comfort Plus sondern Call & Surf Comfort Plus (2) hast.
    www.telekom.de/agb

  7. #7
    Avatar von DarkShadow
    DarkShadow

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    Dann muss ich meine Aussage korrigieren. Da mittlerweile andere AGBs gelten hast du kein Recht zur Kündigung.

  8. #8
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.171
    Danke
    256

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    Zitat Zitat von mekixxs
    ...von wegen den vertrag 24 monate verlängern weil mann umzieht was soll das!!!
    Hallo

    Das Thema wird im Moment hier im Forum ziemlich oft Diskutiert. Anscheinend gibt es wirklich viele Kunden, denen das nicht gefällt. Die Konsequenz daraus ist, das wohl viele Kunden kündigen, den Vertrag auslaufen lassen und auch Bezahlen, aber zur Konkurrenz wechseln. Ob das Sinn macht? Sicher kann man sagen, das ist halt so. Naja, wenns zur Kundenzufriedenheit beiträgt?

    Gruß fribous

  9. #9
    Avatar von mongobongo
    mongobongo ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.02.2006
    Beiträge
    110
    Danke
    0

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    Zitat Zitat von mekixxs
    edit: für die rechtschreibfehler kann ich nichts bin leider ligestaniker!!!
    Dann muss ich mich für meine Aussage entschuldigen

  10. #10
    Avatar von mekixxs
    mekixxs ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    06.01.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    Zitat Zitat von fribous
    Hallo

    Das Thema wird im Moment hier im Forum ziemlich oft Diskutiert. Anscheinend gibt es wirklich viele Kunden, denen das nicht gefällt. Die Konsequenz daraus ist, das wohl viele Kunden kündigen, den Vertrag auslaufen lassen und auch Bezahlen, aber zur Konkurrenz wechseln. Ob das Sinn macht? Sicher kann man sagen, das ist halt so. Naja, wenns zur Kundenzufriedenheit beiträgt?

    Gruß fribous

    ich warts erst mal mal sehen was die telekom sagt, an und für sich bin ich ja eigentlich ganz zufrieden mit der t-com und hatte noch nie probleme aber das mann mir bei einem umzug den vertrag 24 monate verlängern will macht mich einfach nur wütend und nen günstigeren vertrag mit weniger speed macht in meinem fall nicht wirklich sinn weil ich die 16000dsl brauche! komisch ist nur das mann mir heute beim support sagte das ich nen fernseh paket (weiss jezt nicht genau was das sein soll irgendwie internet über fernsehen oder so ) buchen müsste welches eigentlich genau so teuer ist und dann die 16000 plus (für was auch immer das plus stehen mag ) verfügbar wäre!?!? komisch mein vertrag welches in 7 monaten ausläuft geht nur bis dsl 3000 aber der neue vertrag welche mich wieder 24 monate binded geht auf einmal wieder bis 16000! wollen die mich auf den arm nehmen oder was? verarschen kann ich mich selber da brauch ich die t-com nicht dazu!!!ich werde einfach meine leitung in der alten wohnung sperren und die sieben moante weiter bezahlen und wechsel zur unitymedia da kriegt mann die ersten 6 monate kostenlos wenn mann bei einem anderen anbieter nen vertrag hat der länger als 3 monate läuft, also zahl ich am ende nur einmal doppelt wobei ich mir dann die umzugsgebuhren spare und letzendlich keinen pfenning mehr zahle!!! und die t-com sieht mich nie wieder und good by t-com

  11. #11
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    Hallo mekixxs
    Es kann durchaus sein, das an deiner neuen Adresse ein Entertain- Anschluss verfügbar ist. Dieser läuft nur mit mindestens 10.000.
    Das heißt du kannst dann Fernseh über das Internet sehen.
    Zu den Preisen kan ich im Moment nichts sagen.

    Mach doch mal einen Verfügbarkeitscheck auf der Entertain- Seite von T- Home.
    entertaincheck/

  12. #12
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.171
    Danke
    256

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    Zitat Zitat von mekixxs
    komisch mein vertrag welches in 7 monaten ausläuft geht nur bis dsl 3000

    Hallo

    An deinem neuem Standort ist per adsl nur bis zu 3072 kbit/s Möglich.
    Die Geschwindigkeit bis zu 16000 kbit/s wird anders Realisiert.
    Wenn du diese Geschwindigkeit brauchst, mit der Telekom zufrieden bist, steht dem doch eigentlich nichts im Wege? Das Angebot was Unitymedia da macht, ist natürlich Ok. Hast du mal gefragt, in wieweit dir die Telekom entgegen käme, um dich als Kunden zu behalten?

    Gruß fribous

  13. #13
    Avatar von mekixxs
    mekixxs ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    06.01.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    hab grade nen standardbrief der telekom bekommen welche mein sonderkündigungsrecht ablehnt, anscheinend gelten die AGB`S nur für die kunden und nicht für die t-com selbst! naja was solls hab grade die leitung zum ersten februar sperren lassen und nen vertrag bei der unitymedia abgeschlossen wobei die ersten 6 monate kostenloas sind! das einzige was mich stört war eigentlich nur der punkt das beim umzug der vertrag sich automatisch 24 monate verlängert und nur deshalb hab ich mich gezwungen gefühlt etwas zu unternehmen, wenn mein vertrag normal weitergelaufen wäre hätte ich bestimmt in 10 jahren noch bei der telekom telefoniert aber wer lässt sich schon gerne auf den arm nehmen und nichts anderes macht die t-com eigentlich beim umzug...aber trozdem danke an alle die mir mit rat und tat beigestanden haben!

  14. #14
    Avatar von nordicjan
    nordicjan ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    28.11.2008
    Beiträge
    68
    Danke
    7

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    AGB's gestaltest du immer für dich...

    dafür machst du sie ja ansonsten bräuchtest ja keine.....

    Is bei meinen AGB's als Dienstleister auch nicht anders...

    Nun mal zu deinem Prob:
    Ich würde Unitymedia Nehmen und "Doppelt Zahlen", ist einfacher, und die Entertain Pakete (welche dir Angeboten werden) haben mich doch Ziemlich enttäuscht
    -Schlechte Hardware (W700 ist einfach nur müll)
    -Leistung nicht zu 100% vorhanden.....(u.a. wegen der Schlechten Hardware)
    -Bildqualität des sogenannten "Fernsehen der Zukunft" in den TV Kanälen ist Grottig, Die gekauften Filme sehen auch oft schlechter aus als wenn man sei aus der Videotekauf BR holen würde! (daran muss sich t-com messen lassen weil sie es in der Werbung selbst so darstellen)

    Und wenn du von Unity Media sonn "wechselangebot" bekommen hat ....hau rein...

    Grundsätzlich verlängert sich die Vertragslaufzeit übrigens nicht bei nem Umzug...wenn man auf seinen Rechten Besteht....


    PS:
    Falls du den Brief so weggefaxt hast wie er da stand...kein Wunder das die dir nicht entgegengekommen sind.....gleich mit ner Kündigung zu drohen ist kein guter Verhandlungsstil, hättest eher Forderungen Stellen sollen (Bandbreite X zur verfügung stellen o.ä.)

    Ausserdem war der Brief unprofesionell Formuliert....so kann man Forenbeiträge schreiben...Geschäftliche Briefe sollten anders aussehen!
    -zumindest wenn man ernstgenommen werden will....
    Nicht bös gemeint...aber solltest beim nächsten mal nochmal jemanden Querlesen lassen der sich mit "kaufmännischem" Stil auskennt....

    Nur mal son kleines Beispiel:

    Außerordentlich Kündigung
    Sehr geehrte Damen und Herren, (soweit so gut)
    [...]
    und ihr Leider nicht mehr die Verreinbarte Bandbreite von 16000kbit/s in meiner neuen Adresse zur Verfügung Stellen könnt (wieso duzt du die denn jetzt)

    PPS:
    Das Entertain Verfügbar ist und "Normales DSL" nicht ist keine Verarsche sondern Liegt Daran das für Entertain Teilweise andere Infrastruktur verwendet wird. BSP können einige AussenVerteiler für VDSL auch ADSL2+.....aber die werden auch NUR an Entertain Kunden geschaltet! Ergo kann es sein das du nen VDSL /ADSL kombo port bekommst....aber halt nur als Entertain Kunde, Als C&S Kunde wirst du halt nur "intern" geschaltet das heist am nächsten einwahlknoten und es kann sein das der bei deiner neuen wohnung zu weit weg ist um was besseres als DSL 3000 zu ermöglichen!


    PPPS:

    NOCHMALS wegen dem Sondernkündigungsrecht, hier mal kurz Die Fakten wie
    ICH (und 3 Anwälte und 1 Wirtschaftsrechtprof es sehen)

    Die Telekom kann es Sich beim Internet aussuchen ob es sich um einen Ortsgebunden oder Ungebundenen Vertrag Handelt...

    Wenn sie sagt der Anschluss sei Ortsgebunden IST UMZUG EIN "WICHTIGER GRUND" zur Ausserordentlichen Kündigung ABER man ist SCHADENERSATZPFLICHTIG weil man selber das Vertragsende ausgelöst hat....
    Zu der höhe des Schadensersatz gibt es keine Urteile weil sich noch niemand mit der T-Kom darüber vor Gericht gestritten hat......vorsichtig geschätzt meinte mein Wirtschaftsprof. seien das zwischen 1/5 - 1/3 aller noch austehenden Grundgebühren...


    Wenn sie sagt das der Anschluss ORTSUNGEBUNDEN IST dann ist man an seinen Vertrag gebunden und Muss der T-Kom die Standardaufwendungen zur Verlegung des Anschlusses Zahlen (hier werden sich ja wohl alle einig sein das das die 60€ Anschlussgebühr sind)
    Hier müsste die Telekom auch evtl. Bandbreitenkorridore soweit sie den Gültig im Vertrag erwähnt wurden miteinbeziehen!...deswegen immer Auftragsbestätigungn aufheben..

  15. #15
    Avatar von mekixxs
    mekixxs ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    06.01.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    wie schon gesagt hab ich meine alten leitung zum 01.02.09 die leitung sperren lassen. als returkutsche konnte ich den ganzen abend nicht telefonieren angeblich gabs probleme mit meiner telefonleitung (?racheakt?) komisch nur das ausgerechnet heute als ich dem support mitteilte das ich den vertrag einfach auslaufen lassen werde und sowieso 6 monate bei der unitymedia gratis bekomme hab ich urplötzlich probleme mit meiner telefonleitung?!?! aber egal in 2 wochen bin ich kunde von unitymedia hab dsl 20000 und bezahl die ersten 6 monate keinen pfennig und danach 25 euro im monat, billiger gehts zur zeit bei keinem anderen anbieter glaub ich! und da mein vertrag sowieso am 09.08.2009 bei der telekom ausläuft und ich mir die 60 euro umzugsgebühren spare hab ich rein rechnerisch sowiesi nichts mehr bezahlt als wenn die t-com mich gekündigt hätte und ich dann zu unitymedia gewechselt wäre weil dann hätte ich keine 6 monate gratis, also kann ich damit leben...!aber trozdem danke für eure infos und hilfestellungen!

  16. #16
    Avatar von Titoo
    Titoo ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.01.2008
    Beiträge
    597
    Danke
    67

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    @nordicjan

    Zum Thema Entertain und schlechter Hardware:

    Inzwischen ist der W701 V vertriebeingestellt. Es gibt zwar noch massig Restbestände ( z.B. im T-Punkt ), aber normalerweise bekommt man jetzt einen W503V als Router. Über den habe ich bis jetzt noch nichts schlechtes gehört.

  17. #17
    Avatar von nordicjan
    nordicjan ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    28.11.2008
    Beiträge
    68
    Danke
    7

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    Über den W701 Weiss ich nichts ich weiss auch nicht ober der überhaupt VDSL fähig ist.... ich hab hier nur den W700 (schlimm aber kann an guten Tagen 50 Mbit)
    und den W900 (mehr Funktionen aber nicht mal in der nähe von 50 Mbit)

    Die Speedports der W5xx Serie können definiv kein VDSL...ergo ist das mal vollends
    irrelevant.

    Und falls du mich mit dem Fettmachen der 1 Korrigieren wolltest muss ich dich leider entäuschen.... ja es gibt einen W700..

  18. #18
    Avatar von DarkShadow
    DarkShadow

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    Das W920V wäre VDSL-fähig

  19. #19
    Avatar von nordicjan
    nordicjan ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    28.11.2008
    Beiträge
    68
    Danke
    7

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    Ja ich weiss ..danke für den Hinweis ..aber Ich zögere noch...hab auch über den nicht nur gutes gehört...!

    Ist an sich nen Gutes Gerät, ne umgebrandetet Fritzbox 7270...

    Hab mich schon mit dem Ding befasst, nur AVM ist zwar für seine Features aber nicht gerade für seine Leistungsfähigkeit berühmt!

    es lohnt sich für mich die Anschaffung eines Speedports einfach nicht, da mein Entertain zum September ausläuft und ich dann nen wirklich gutes Gerät (welches weiss ich noch nicht) für dann 100 Mbit brauche...

    Es sei denn ein lieber Mensch der grad seinen Vertrag verlängert Verkauft mir eins für 79€

  20. #20
    Avatar von Titoo
    Titoo ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.01.2008
    Beiträge
    597
    Danke
    67

    Standard AW: Das Leidige Thema Umzug und Vertragsverlängerung aber mit einem Feinen Unterschie

    Das es den 700V gibt weiss ich , aber soweit ich weiss wurden Kunden die THE bestellt hatten direkt der 701 zugeschickt. Es sei denn der Kunde hatte schon einen 700V. Dann wurde natürlich gespart indem man keinen neuen Router versand hat.

    Und das mit dem 503 stimmt auch, die sind ja nur an 16+ Anschlüssen zugelassen und in meinem Bereich sind "richtige" VDSL Anschlüsse bis Mitte des Jahres nur den Leuten vorbehalten die +/- 500 Meter um die Vst rum wohnen.

Ähnliche Themen

  1. Das leidige Thema Telekom vs. 1&1

    Von Rico im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.09.2018, 17:10
  2. 1und1..das leidige Thema. Wie aus Vertrag rauskommen?

    Von Newman im Forum FAQs, Tutorials und Links
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 09:19
  3. Leidiges Thema....Umzug mit 1&1

    Von Flonkes im Forum 1&1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 18:45
  4. Das leidige Thema. Welches DSL?

    Von *StreetFighter5* im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 13:52
  5. Das leidige Thema Tarif upgrade

    Von shaddow im Forum 1&1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 01:52
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz