0800 8552 2554
1&1 Tarife, Angebote & Sonderaktionen
Wir sind für Sie da - 7 Tage die Woche
Ihr 1&1 Hotline Team

50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

62Antworten
  1. #1
    Avatar von Singler
    Singler ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.04.2010
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Hallo,

    ich habe seit 2 Tagen 1und1 und habe den Laden fast schon satt... nicht nur, dass sie meine bestellte 50er-Leitung auf die Hälfte gedrosselt haben, sondern sie haben schlicht mal vergessen, meine Telefonleitung zu öffnen... gnar.

    Jedenfalls bin ich hier, weil die 1und1-Jungs meinen, meine Leitung wäre für 50mbit zu schwach. ich kann mit den Zahlenwerten wenig anfangen, aber die 51mbit ganz oben sagt mit, dass locker mehr als 50mbit drin wären.

    Wäre toll, wenn jemand hier sich das mal anschauen könnte und mir sagt, ob ich falsch liege oder 1und1 mich verarscht



    Danke schonmal...

  2. #2
    Avatar von Titoo
    Titoo ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.01.2008
    Beiträge
    597
    Danke
    67

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Was bei dir geht und was bei dir nicht geht, bestimmt nicht 1&1 sondern die Telekom, da nur die momentan Technik für VDSL anbieten. Und wenn die sagen, das nur max 25.000 gehen, kannst du dich auf den Kopf stellen und du wirst nicht mehr bekommen.

    Sehe es mal von der Seite, das manche noch mit 348 und weniger unterwegs sind und nimm was du hast.

    Die Fritzbox sagt auch du einen Upload von 25.000 haben könntest. Das es das nicht gibt steht auf einem anderen Blatt.

  3. #3
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Die Leitungskapazität sagt nichts über die tatsächliche mögliche Geschwindigkeit aus. Das ist lediglich eine rechnerische Größe. Entscheidend ist die Synchronisation, die bei dir bei einem normalen VDSL25 Anschluss mit 25000 KBit liegt.


    Ich kann nicht nachvollziehen, wie man sich über sowas aufregen kann! Ob man 2000, 6000, 16000, 25000 oder 50000 KBit hat, merkt man beim Surfen gar nicht. Unter runterladen kann man so viel legales Zeugs auch nicht, als dass es einem auffällt, ob's nun 25 oder 50 MBit sind...

  4. #4
    Avatar von HHS
    HHS ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    12.04.2010
    Beiträge
    62
    Danke
    8

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Hallo,
    wie Titoo schon sagte, das letzte Wort hat die Telekom, wenn Du hier im Forum etwas liest, wirst Du diese Aussage auch unzählige Male finden.

    @Schrippe
    Sicherlich merkt man beim normalen Surfen den Unterschied nicht, aber wer sagt das ich im Internet nur surfen darf ?
    Es gibt tausende von kostenlosen Programmen, die man testen/nutzen kann ... Millionen von kostenlosen Bildern ... freie Musik ... Online-Spiele ... VoIP .. und unzählige andere Dienste.
    Und da merkt man den Unterschied extrem.
    Weiterhin kann so ein Internet-Anschluss auch für den ganzen Haushalt sein.

  5. #5
    Avatar von MariaR
    MariaR ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2008
    Beiträge
    1.152
    Danke
    137

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Es gibt tausende von kostenlosen Programmen, die man testen/nutzen kann ... Millionen von kostenlosen Bildern ... freie Musik ... Online-Spiele ... VoIP .. und unzählige andere Dienste.
    Und da merkt man den Unterschied extrem.
    Weiterhin kann so ein Internet-Anschluss auch für den ganzen Haushalt sein.
    Das verstehen hier eben einige nicht - das Ex-Berliner Brötchen im besonderen.

    @ Singler
    Du wirst keine 50000 bekommen mit dieser Dämpfung.
    Geht mir bei Telekom genauso - und meine Werte, insbesondere die von Dir angesprochene Leitungskapazität, sind noch wesentlich besser als Deine.

    Mich würde echt mal interessieren, wie sich nun 1&1 in diesem Falle verhalten hat.
    Haben die Dir das schon vor der Schaltung gesagt und Dir die 25000 oder einen Rücktritt von der Bestellung angeboten - oder nicht?

  6. #6
    Avatar von DarkShadow
    DarkShadow

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    So gut wie kein Server lässt dich mit der vollen Bandbreite von 50.000 runterladen. Insofern ist es also auch beim Download egal ob 50.000 oder 25.000.

  7. #7
    Avatar von HHS
    HHS ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    12.04.2010
    Beiträge
    62
    Danke
    8

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    OK, ihr habt mich überzeugt, ich werde in Zukunft nur 1 Download zur Zeit starten .. und zeitgleich keine anderen Online-Dienste nutzen.

    Dann kann mir die Geschwindigkeit auch egal sein.

    PS: Wer Ironie findet, darf sie behalten.

  8. #8
    Avatar von DarkShadow
    DarkShadow

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Ne, Ironie ist das langsam nicht mehr, sondern frech. Wenn dir 25MBit für Downloads und surfen nicht reichen, dann ist dir nicht zu helfen. Es gibt Leute, die wären schon mit DSL6000 zufrieden, und du motzt hier noch rum. Unglaublich, was manche Leute hier meinen.....

  9. #9
    Avatar von MariaR
    MariaR ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2008
    Beiträge
    1.152
    Danke
    137

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Ganz meine Meinung - weil es nämlich jedem selbst überlassen, was im ausreicht oder nicht - unabhängig davon worüber andere froh wären.

    Wenn hier Downloads laufen und im TV HD ist mit 25000 Ende - nix mit 2. HD - und das stinkt mir bis zum Erbrechen.
    Und das alles, weil die Telekom nach meiner VDSL 50 Bestellung die Dämpfungsgrenzen verändert hat.
    Und das stimmt definitiv - Insider wissen, wann das war.

  10. #10
    Avatar von HHS
    HHS ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    12.04.2010
    Beiträge
    62
    Danke
    8

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Hallo,

    ich hab mit der Diskussion nicht angefangen. Man liest hier immer wieder von den gleichen Leuten, das es keinen Unterschied macht, ob 25er- oder 50er Leitung.

    Das mag ja auch zutreffen, wenn man nur surft, aber es gibt auch Menschen die das Internet zu mehr nutzen. Und da merkt man den Unterschied deutlich.


    Wo bitte habe ich erwähnt, dass mir eine 25er-Leitung nicht reicht ?

    Anstatt anderen zu erzählen, das der Unterschied uninteressant ist, sollte man mal einsehen, das nicht alle das gleiche Verhalten beim Nutzen des Internets an den Tag legen.

    Und bevor wieder nur Vorurteile kommen, ja man merkt den Unterschied auch bei einer reinen legalen Nutzung.

    Wie man weiter oben lesen kann, bin ich mit dieser Meinung auch nicht alleine.

    Und nun wünsche ich eine angenehme Nachtruhe.

    Gruß
    HHS

  11. #11
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.736
    Danke
    288

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Man kann endlos diskutieren, ob 50000 kBit/s notwending sind oder nicht, dem TE ging es darum zu erfahren, ob die Drosselung in Ordnung ist. Den Standpunkt von 1und1 kann ich nicht teilen. Wenn die Leitung nicht mehr hergibt, sollte bei einem adaptiven Profil der Router die maximal mögliche Geschwindigkeit aushandeln. Falls die Leitung instabil ist, kann man die Drosselung im Router vornehmen. Eine Begrenzung der Bandbreite im DSLAM ist nur in Ausnahmefällen technisch notwendig.
    Ich selbst habe mit 1und1 wegen einer ähnlichen Sache vier Monate lang Zoff gehabt (Kapazität ca. 5000, Begrenzung auf 1000). Nach etlichen eMails und Telefonaten wurde dann die Begrenzung doch aufgehoben. Zitat des Technikers: Dann schalte ich halt Ihr 6000er Profil wieder frei.

  12. #12
    Avatar von kerberos
    ********
    kerberos ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.08.2009
    Beiträge
    1.101
    Danke
    66

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Zitat Zitat von DarkShadow
    So gut wie kein Server lässt dich mit der vollen Bandbreite von 50.000 runterladen. Insofern ist es also auch beim Download egal ob 50.000 oder 25.000.
    Schnickschnack. Es gibt genügend Server, bei denen der Full-Download möglich ist.

    Geh mal auf einen Spiegelserver einer Linux-Distri (z.B. bei einer Uni), da sind Werte von 5 MByte/Sekunde kein Problem.

    Aber darum geht es ja auch nicht.
    Zum Thema: Die max. Leitungskapazität ist schon sehr nah an den 51520 kbit, die nominell 50 Mbit sind. Ich bin mir sicher, dass mir daher zugunsten der Stabilität die Leitung wieder gedrosselt hat.

    So siehts bei mir aus, hier liegen die 50 Mbit stabil an:




    Aber mal ne andere Frage:

    Was hast Du für eine Fritzbox, daß Dein Screen anders aussieht als der bei meiner Box? Und wieso hast Du bei DSLAM-Datenrate Werte stehen?

  13. #13
    Avatar von DarkShadow
    DarkShadow

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    @ chk:
    Es geht hier um VDSL, und da hat 1&1 gar nichts zu melden, wie es bereits Titoo im zweiten Post gesagt hat. Bei ADSL sieht das wieder ganz anders aus. Du hattest eigentlich nur Glück, dass dein volles Profil läuft mit 6000, jetzt lass noch ein paar Leute kommen und DSL haben, oder noch besser, die ersten VDSL-Anschlüsse realisiert werden, und du meckerst wiede über den Scheißladen 1&1, und dass die die Leitung nicht stabil bekommen. Aber ich werde dich zu gegebener Zeit daran erinnern.

    Zum eigentlichen Thema:
    Rückt die telekom nicht mehr raus, und das tut sie nicht, dann endet hier jede weitere Diskussion.
    Natürlich bleibt es jedem selber überlassen, was ihm reicht, nur über 25000 und HD zu jammern, merkwürdigerweise wird Entertain, und das hat HD-Kanäle, auch mit DSL16000 verkauft und funktioniert. Der HD-Stream belegt ca 10MBit, so könnte er also theoretisch zwei HD-Streams ansehen und noch mit DSL5000 surfen, liebe Maria, es herrscht also wirklich keine Bandbreitennot.

  14. #14
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Muss mich da DakShadow anschließen!

    Weder für VoIP noch für Youtube oder Bilder gucken braucht man 25000 KBit. Ich bin momentan mit rund 4000 KBit unterwegs und habe keinerlei Probleme.

    Sicherlich mag der eine oder andere Download schneller gehen, aber es lassen auch nur die allerwenigstens Server Geschwindigkeiten im VDSL-Bereich zu (und wer lädt schon großartig Dinge vom Telekom-Server oder einem Uni-Server??).


    Ich find's sehr seltsam, dass die paar wenigen Leutz, die eine unausgegorene Technik wie VDSL optimal, also mit 50 MBit, nutzen können, sich so aufregen, weil dann doch "nur" 25 MBit gehen.
    Ich kann die Leutz verstehen, die sich darüber aufregen, dass seit vielen Jahren in der Poltik geredet wird, jeder Bürger solle Zugang zu DSL haben, aber das ist bei weitem nicht der Fall, geschweige denn mit einer Geschwindigkeit, die normales Surfen möglich macht. Es gibt ein Vielfaches an Bürgern, die weder DSL noch mehr als DSLlight haben.
    Sonst wird über jeden Bonzen gemeckert, der sich über die hohen Spritpreise für seinen Benz aufregt, aber DSL-Bonzen darf man nicht kritisieren, wenn sie ihren breiten DSL-Arsch meinen noch ausdrücken zu müssen....


    @Maria
    Deine dämlichen, unqualifizierten Beiträge solltest du unterlassen...

  15. #15
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.479
    Danke
    588

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Hallo
    Ich denke, das die 50.000 nicht stabil funktionieren würden.
    Deshalb hat die Telekom die Bandbreite auf 25.000 begrenzt.
    Bei einem instabilen Anschluss würden die Kundenbeschwerden bzw. Störungsmeldungen natürlich nicht lange auf sich warten lassen.
    Das wiederum würde natürlich Kosten verursachen, die in den knapp kalkulierten Preisen nicht berücksichtigt sind.

    Deshalb lieber einen stabil funktionierenden Anschluss, als ständig nervende (kosten Verursachende) Kunden.

  16. #16
    Avatar von MariaR
    MariaR ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2008
    Beiträge
    1.152
    Danke
    137

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    liebe Maria, es herrscht also wirklich keine Bandbreitennot
    Da Du anscheinend von Entertain nicht wirklich eine Ahnung hast, folgendes:
    Es kommt auf die Anzahl der Streams an. Und da ist es mit 16+ und HD Essig auf dem TV fürs normale Programm - nur Archiv/Videoload funktioniert und ggf. am PC die ÖR.
    Ebenso funktioniert mit VDSL 25 nicht 2x HD.

    Ich führe das jetzt auch hier nicht weiter aus, da das Thema ein anderes ist.
    Auf die Unverschämtheiten von Schrippe werde ich nicht weiter eingehen - von meiner Seite ist alles dazu gesagt.
    Ich finde es zum Kotzen, daß hier soviel Ignoranz herrscht, nicht jedem Tierchen sein Plasierchen zu lassen.

    Und fürs Thema wurde das ja nun schon mehrfach erläutert.

    Es ist vollkommen gleichgültig (evtl. wird sich das ja mal irgendwann ändern), welcher Provider es ist mit VDSL - solange die Telekom davor steht und entsprechend ihrer Dämpfungsgrenzen schaltet.
    Deshalb wird es für den TE nur VDSL 25 geben.

    Nach wie vor interessiert mich aber die Antwort auf meine Frage ganz zu Anfang!!!

  17. #17
    Avatar von kerberos
    ********
    kerberos ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.08.2009
    Beiträge
    1.101
    Danke
    66

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Wieso muss hier jetzt schon wieder diskutiert werden, ob man zwingend eine höhere Bandbreite braucht oder nicht?

    Lasst doch den Kunden ihren Spaß damit. Es geht niemanden was an, was jeder einzelne mit seiner Bandbreite veranstalten will und sei es nur das Downloaden einer DVD ins Null-Device.

    Manchmal habe ich den Eindruck, es herrscht ein gewisser Futterneid.

    Wenn es ums Thema 'brauchen' geht, könnte man so einiges abschaffen. Braucht man einen Geschirrspüler? Nein, man kann mit der Hand spülen. Braucht man eine Klimaanlage im Auto? Nein, man kann auch das Fenster aufmachen. Braucht man einen 40" Flatscreen? Nein, das Programm wird dadurch auch nicht besser.

    So gibts im täglichen Leben tausende Beispiele. Aber nirgends wird es so kontrovers diskutiert wie beim Thema Internet-Zugang.

    Ach ja: 'Braucht' man wirklich einen Internet-Zugang?

  18. #18
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Zitat Zitat von MariaR
    Nach wie vor interessiert mich aber die Antwort auf meine Frage ganz zu Anfang!!!
    Das ist doch völlig unerheblich, ob sie gefragt haben oder nicht. Auch die VDSL-Verträge sind doch "bis zu", oder etwa nicht!?

    Zitat Zitat von MariaR
    Da Du anscheinend von Entertain nicht wirklich eine Ahnung hast, folgendes:
    Es kommt auf die Anzahl der Streams an. Und da ist es mit 16+ und HD Essig auf dem TV fürs normale Programm - nur Archiv/Videoload funktioniert und ggf. am PC die ÖR.
    Ebenso funktioniert mit VDSL 25 nicht 2x HD.
    Dann mal für dich zum Mitschreiben: die Telekom bietet HD Entertain an, wenn die Leitung wenigstens 10 MBit hergibt. Das MUSS also für HD TV reichen (auch wenn dann kein Platz mehr für andere www-Spielereien ist). Also reichen 20 oder mehr MBit auch für 2x HD TV!


    Solche Leute hab ich gern, prahlen mit "Insider-Wissen", aber vom Rest der Materie nix kapiert...

  19. #19
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Zitat Zitat von kerberos
    Ach ja: 'Braucht' man wirklich einen Internet-Zugang?
    Defintiv ja! Allein für die Arbeit... (und das Forum hier )

  20. #20
    Avatar von MariaR
    MariaR ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2008
    Beiträge
    1.152
    Danke
    137

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Ich weiß, daß es so ist, dazu benötige ich kein Insider Wissen - lasse also bitte Deine Unterstellungen -

    Es ist so, wie ich gesagt habe -
    evtl. solltest Du mal ein wenig googeln, um von der Materie etwas zu verstehen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 16000 leitung und 50er ping

    Von tony$toca im Forum Online Spiele
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 14:10
  2. DSL gedrosselt?

    Von chimaera_germ im Forum Telekom
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 09:44
  3. Siemens SE515DSL ohne RJ11 DSL Leitung

    Von muhle im Forum DSL Router
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 19:02
  4. DSL ohne DSL leitung

    Von massi im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 00:40
  5. DSL gedrosselt?

    Von sebb0 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 15:08
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz