0800 8552 2554
Wir sind für Sie da
7 Tage die Woche von 8 - 23 Uhr
Ihr 1&1 Hotline Team - Partner von 1&1
Sie wissen nicht welcher 1&1 Tarif der passende für Ihre Bedürfnisse ist?
Sie wünschen eine persönliche DSL-Beratung per Telefon?
Unser Kundenservice berät Sie gerne zu allen 1&1 Tarifen.
Wir sind seit 2001 als 1&1 Partner in der Tarifberatung tätig.

50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

62Antworten
  1. #1
    Avatar von Singler
    Singler ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.04.2010
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Hallo,

    ich habe seit 2 Tagen 1und1 und habe den Laden fast schon satt... nicht nur, dass sie meine bestellte 50er-Leitung auf die Hälfte gedrosselt haben, sondern sie haben schlicht mal vergessen, meine Telefonleitung zu öffnen... gnar.

    Jedenfalls bin ich hier, weil die 1und1-Jungs meinen, meine Leitung wäre für 50mbit zu schwach. ich kann mit den Zahlenwerten wenig anfangen, aber die 51mbit ganz oben sagt mit, dass locker mehr als 50mbit drin wären.

    Wäre toll, wenn jemand hier sich das mal anschauen könnte und mir sagt, ob ich falsch liege oder 1und1 mich verarscht



    Danke schonmal...

  2. #41
    Avatar von MariaR
    MariaR ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2008
    Beiträge
    1.152
    Danke
    137

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Ich wollte wirklich nicht weiter hier schreiben - aber soviel Engstirnigkeit auf einem Platz ....

    Jetzt bin ich aber mal gespannt, was da so eilig sein kann.
    Da muß nichts eilig sein -
    und es ist auch egal, ob es reicht oder nicht -
    und auch wer welches Internetverhalten hat -

    ausschlaggebend ist die subjektive Einstellung zu dem persönlichen Anschluß -

    unabhängig von den obigen Dingen.

    Ich kenne Leute, die finden das einfach nur toll, so einen Anschluß zu haben - einfach nur, weil es ihnen Spaß macht.

    Ich toleriere das und gönne ihnen den Spaß -
    freue mich sogar mit ihnen -

    und würde diese Freude auch für mich und meinen Anschluß gerne in Anspruch nehmen..
    Geht aber nicht - noch nicht.

    Und auch mein Sohn - im hessischen Bergland - der mit T-DSL 768 surfen muß - freut sich mit mir über meinen Anschluß in Berlin und würde sich auch über VDSL 50 freuen, wenn ich es bekommen würde.

    Und genauso wird es dem TE gehen - der zusätzlich noch Telefonie Probleme hat.

  3. #42
    Avatar von DarkShadow
    DarkShadow

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Ich gönne ihm das auch, keine Frage. Aber zwischen gönnen und dem Verständnis darüber, dass sich jemand über "nur" DSL25000 beschwert, da liegen Welten.
    Von mir aus läst er sich ne Standleitung mit 1BBit legen, wenn es ihn glücklich macht.

  4. #43
    Avatar von Ruedi1952
    Ruedi1952 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.06.2009
    Beiträge
    249
    Danke
    17

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    In der neuen CT steht ein interessanter Bericht drinnen. 1und1 ist sogar recht gut bei denen weggekommen.
    ca. 50 % wollen ihren Provider wechseln wegen unstimmigkeiten.
    Sie sagen aber auch das meistens die Kunden durch falsches verhalten sich selbst den ganzen Mist einbrocken.

  5. #44
    Avatar von HHS
    HHS ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    12.04.2010
    Beiträge
    62
    Danke
    8

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Nur mal ein Beispiel aus dem Bekanntenkreis:

    In einem Haus leben 4 Generationen.

    Auch wenn man es selten sieht, aber Oma chattet täglich mit ihrer Verwandschaft, während Opa durchs WWW surf. Manchmal schaut Oma sich auch gerne mal online einen Film an.
    Mama und Papa sind leidenschaftliche MMORPG-Fans, die nebenbei einen Film laufen lassen oder Musik hören .. chatten und voicen.
    Der Sohn zockt gerne "Ballerspiele", hört Musik, schaut sich Filme an, was die jungen Leute eben so machen.
    Die Tochter und ihr Mann sind leidenschaftliche MMORPG-Spieler, hören Musik, schauen sich nebenbei gerne Filme an.
    Und die 3 Enkelkinder surfen für die Hausaufgaben, chatten ... voicen .. skypen usw.

    Und jeden Tag nach den Abendessen das gleiche .. die 25er-Leitung bricht zusammen.

    Es ist sicherlich ein Extremfall, und nicht auf alle anzuwenden, aber es gibt solche Situationen.

    2. Beispiel aus der Familie:
    Mein kleiner Bruder ist Student und wohnt mit seiner Verlobten in einer WG mit insgesamt 12 Leuten.
    12 Leute auf einer 25er-Leitung .. auch diese ist ständig am Ende.

    Und nun nochmal die Frage, woher nimmst Du Dir das Recht zu behaupten was für andere reicht und was nicht ?

  6. #45
    Avatar von DarkShadow
    DarkShadow

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Mit dem gleichen Recht, wie du das Gegenteil behauptest. Un dnun kommst du mit Mehrgenerationenhäusern und WGs daher um deine These zu untermauern.

  7. #46
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    @HHS
    Diese "Beispiele" sind gar nicht geeignet, als "Beispiel" zu fungieren! So selten, wie es sowas gibt, fällt mir dazu dann nur eines ein: Pech gehabt. Schlichtweg Pech gehabt.

    Wie kommt man darauf, etwas einzuFORDERN, was es schlichtweg (noch) nicht gibt? Wenn 12 Menschen unter einem Dach leben und jeder andauernd online 10 MBit benötigt, muss man halt mehrere Anschlüsse bezahlen. So einfach ist das. Oder werden für diese Extremfälle extra Autos gebaut mit 12 Sitzen und entsprechendem Kofferraum? Und die StVO geändert, damit solche "Personlastwagen" überhaupt auf die Straße dürfen? NEIN, da müssen halt 2 oder 3 Autos her!


    Ich find's schlichtweg frech zu fordern, es müssten für solche Extremfälle überall 50 MBit-Anschluss vorhanden sein! Vor allem würden Leute wie ihr auch dann noch meckern, weil die 12er WG auch mit 50 MBit nicht jeder gleichzeitig ein Filmchen gucken kann...
    Ganz zu schweigen von der Abwegigkeit des Beispiels, da nicht jede Generation in diesem misteriösen Internet-hoch-48-Nutzer-Haus gleichzeitig surft, zockt, Filme guckt, chattet, telefoniert, Musik lädt usw. .....

    Was steckt da für eine Mentalität dahinter, eine Verhaltensweise an den Tag zu legen und dann Ressourcen einzufordern, damit man diese Verhaltensweisen abdecken kann? Würde jeder Deutsche für sich einen Porsche einfordern, weil er meint, dass er den Speed braucht und dann einen bekommen, wüsste ich, wo wir in ein paar Jahren stünden......

  8. #47
    Avatar von MariaR
    MariaR ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2008
    Beiträge
    1.152
    Danke
    137

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Ich sagte ja - lesen und verstehen gehen nicht immer konform.

    Alleine dieser Satz belegt das:
    Wie kommt man darauf, etwas einzuFORDERN, was es schlichtweg (noch) nicht gibt?
    Der TE hat nur das gefordert, was er bestellt hat - und wurde möglicherweise vor der Schaltung (Leistungsgarantie) nicht darauf hingewiesen.
    Zurecht ärgert er sich.

    Genau wie ich - als ich bestellte war VDSL 50 machbar.
    Und es stinkt mir gewaltig, daß die Dämpfungsgrenzen verändert wurden.
    Desweiteren wäre es eine Freude, wenn ich das bekommen würde, was ich bestellt hatte.

    Keiner fordert (von Dir besonders hervorgehoben) etwas.
    Nicht oder noch nicht mögliches kann man nicht fordern - das ist doch logisch.

    Aber der TE kann fordern, daß man es ihm vor der Schaltung mitteilt -
    und er sich dann ggf. anderweitig orientieren kann - oder auch eben nicht.

    Deshalb würde mich die Antwort auf meine Frage nach wie vor interessieren.

  9. #48
    Avatar von HHS
    HHS ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    12.04.2010
    Beiträge
    62
    Danke
    8

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    "Leute wie ihr" .. nicht schlecht.

    ich habe hier noch gar nichts an großen Anschlüssen gefordert.

    Wenn die WITA mich irgendwann mal duldet hab ich gerade mal ne 2000er Leitung.

    Bisher habe ich nur behauptet, das man nicht grundsätzlich sagen kann, eine 25er-Leitung würde für private und legale Zwecke in jedem Fall reichen.

    Solange man das Nutzungsverhalten der einzelnen nicht kennt, kann man auch nicht aussagen, ob eine Leitung nun groß genug ist oder nicht.

    Und genau dafür sind meine Beispiele genau richtig, sie mögen Einzelfälle sein, es mag auch richtig sein, das ganze technisch anders umzusetzen, aber es gibt diese wenigen Fälle, die viel Bandbreite benötigen.

    Wie schon weiter oben erwähnt geht es mir nicht um eine Aussage was für die Mehrheit gelten könnte. Sondern darum, das den Wenigen, die mehr Leistung brauchen, diese einfach abgesprochen wird. Weiter sogar, es wird ihnen eine illegale Nutzung indirekt unterstellt.

    Sicherlich gibt es Leute, die mit 64kbit auskommen würden, und meckern das ihre 50.000er Leitung nur 49.999 bringt. Aber nur weil es solche Leute gibt, sollte man andere nicht mit über den gleichen Kamm ziehen, nur weil ihnen eine 25er oder 50er-Leitung nicht reicht.

    Gruß
    HHS

  10. #49
    Avatar von kerberos
    ********
    kerberos ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.08.2009
    Beiträge
    1.101
    Danke
    66

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Zitat Zitat von DarkShadow
    Ich gönne ihm das auch, keine Frage. Aber zwischen gönnen und dem Verständnis darüber, dass sich jemand über "nur" DSL25000 beschwert, da liegen Welten.
    Von mir aus läst er sich ne Standleitung mit 1BBit legen, wenn es ihn glücklich macht.
    Scheinbar ist es Dir ja doch nicht so ganz egal zu sein, sonst würdest Du Dich ja nicht an der Diskussion beteiligen

  11. #50
    Avatar von DarkShadow
    DarkShadow

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Zitat Zitat von kerberos
    Scheinbar ist es Dir ja doch nicht so ganz egal zu sein, sonst würdest Du Dich ja nicht an der Diskussion beteiligen
    Doch, sogar scheißegal. Mir geht es um, auch wenn es sich jetzt dumm anhört, die um sich greifende Maßlosigkeit. Als ich anfing gab es noch nicht mal DSL, dann kam endlich 768, dann wahnsinnige 1000. Irgendwann der Einstieg in die Königsklasse mit 32000, nach jahrelangen 1500. Ich habs aber nicht wegen der Wahnsinnsbandbreite genommen, sondern wegen der Kosten, es kam mich billiger. Gereicht hat mir persönlich 1500, und ich käme nie auf die Idee mich zu beschweren, wenn "nur" 28000, also die garantierte Mindestbandbreite dabei herauskäme.
    Worauf ich hinaus will:
    Gestern beschwerten sich Leute über 1000, dann 5000, dann reichte 16000 nicht, nun genügt 25000 nicht und irgendwann in nicht all zu ferner Zeit langt 50000 nicht, weil ja die Fritze irgendwas von 100000 fabuliert. Und nun, Hand aufs Herz, wo soll das enden? Wann ist der Punkt erreicht, wenn die Leute mit dem für mich nicht nachvollziehbaren Surf- und Downloadverhalten dafür sorgen, dass im Internet nichts mehr geht weil Server und Backbones permanent überlastet sind?
    Denk mal gut drüber nach, vor allem, wenn du jemandem Neid vorwerfen möchtest.

  12. #51
    Avatar von kerberos
    ********
    kerberos ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.08.2009
    Beiträge
    1.101
    Danke
    66

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Denk mal gut drüber nach, vor allem, wenn du jemandem Neid vorwerfen möchtest.
    Wenn ich jemandem etwas vorwerfe, sieht das in der Regel anders aus

    Selbstverständlich hast Du dem Grunde nach Recht. Aber es ist trotzdem kein Grund dem Threadersteller auf seine einfachen Fragen mit solchen Reaktionen zu antworten.

    Apropos Threadersteller: Wo ist der eigentlich?

  13. #52
    Avatar von DarkShadow
    DarkShadow

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Zitat Zitat von kerberos
    Manchmal habe ich den Eindruck, es herrscht ein gewisser Futterneid.
    Ach wirklich? Das schaut anders aus? Wie denn?

    P.S.: Und natürlich habe ich recht, wenn ich der Meinung bin, dass man sich über 25000 nicht beschweren kann.

  14. #53
    Avatar von kerberos
    ********
    kerberos ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.08.2009
    Beiträge
    1.101
    Danke
    66

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Naja, jeder zieht sich den Schuh an, der ihm passt, oder?

    Ich habe nicht geschrieben, dass Du neidisch bist. Und ja, es würde anders aussehen, weil ich dann die betreffenden Personen konkret ansprechen würde.

    Du magst zumindest in weiten Teilen recht haben. Aber es gibt durchaus Anforderungen die eine Bandbreite von 25 Mbit oder mehr rechtfertigen. Diese bewegen sich allerdings in der Regel nicht im Privatkunden-Bereich.

    Trotzdem haben wir uns alle meilenweit vom eigentlichen Thema entfernt

  15. #54
    Avatar von DarkShadow
    DarkShadow

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Zumindst sind wir uns einig, dass DSL25000 eigentlich für Privatpersonen reichen sollte, zumindest so verstehe ich deinen vorletzten Satz.

    Und ja, wir sind meilenweit weg, schadet aber nichts, da die ersten zwei oder drei Postings ja bereits die einzig richtige Antwort auf sein Problem gegeben haben.
    Beim nichtfunktionierenden Telefon kann ihm sowieso niemand helfen, außer seinem Anbieter. Da fällt mir ein: Hat man bei VDSL, auch durch einen Reseller, erneut einen Ferstnetzanschluß? Kommt ja von der Telekom, das Zeugs, oder?

  16. #55
    Avatar von kerberos
    ********
    kerberos ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.08.2009
    Beiträge
    1.101
    Danke
    66

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Zumindst sind wir uns einig, dass DSL25000 eigentlich für Privatpersonen reichen sollte, zumindest so verstehe ich deinen vorletzten Satz.
    Ja, da sind wir uns einig.
    Beim nichtfunktionierenden Telefon kann ihm sowieso niemand helfen, außer seinem Anbieter.
    Auch hier stimme ich Dir zu.
    Da fällt mir ein: Hat man bei VDSL, auch durch einen Reseller, erneut einen Ferstnetzanschluß? Kommt ja von der Telekom, das Zeugs, oder?
    Ich habe bei 1&1 keinen Festnetzanschluß. Die Telefonie ist über IP realisiert.
    Ich meine auch gelesen zu haben, dass es zumindest bei Resellern immer der Fall ist.

    Zur Telekom direkt kann ich da nix sagen.

  17. #56
    Avatar von DrNick
    DrNick

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Die Telekom vermietet VDSL Anschlüsse aktuell nur als BSA Produkte - ein herkömmlicher Festnetzanschluss ist dabei nicht enthalten.

  18. #57
    Avatar von ewgenij
    ewgenij ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    22.04.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    1

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Zitat Zitat von DarkShadow
    Ach wirklich? Das schaut anders aus? Wie denn?

    P.S.: Und natürlich habe ich recht, wenn ich der Meinung bin, dass man sich über 25000 nicht beschweren kann.

    Man könnte deine Sichtweise jetzt natürlich auch auf andere Bereiche ausweiten. Bist du gegen eine allgemeine geschwindigkeitsbegrenzung auf den Deutschen Autobahnen?

  19. #58
    Avatar von MariaR
    MariaR ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2008
    Beiträge
    1.152
    Danke
    137

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Och nee - nicht schon wieder.

    @Singler
    Ich warte noch immer auf die Antwort meiner Frage in Posting 5.
    Wäre nett, wenn Du mir das beantworten könntest.

  20. #59
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Zitat Zitat von ewgenij
    Man könnte deine Sichtweise jetzt natürlich auch auf andere Bereiche ausweiten. Bist du gegen eine allgemeine geschwindigkeitsbegrenzung auf den Deutschen Autobahnen?
    Nu is gut, ne!?

    DarkShadow sagt nur - was völlig zu unterschreiben ist - dass es inzwischen in unserer Gesellschaft üblich geworden ist, manche Dinge zu verlangen bzw. fast als Grundrecht auszulegen, die fernab jeden Maßes und jeder Realität sind.
    So wenig jedem Deutschen, der soooo gerne möchte, weil es es UNBEDINGT benötigt, ein fürstliches Gehalt zusteht, so wenig steht jedem, der soooo gerne möchte, weil er es UNBEDGINGT braucht, ein VDSL-Zugang zu.

    Es ist schlichtweg frech darüber zu lamentieren, dass man "nur" 25 MBit bekommt, weil es ja 120 Leutz in Deutschland gibt, die mehr haben. Wo soll das denn hinführen? Wir sind ja schon so weit, dass Menschen, die noch nie in ihrem Leben gearbeitet haben, mehr Geld bekommen als Menschen, die ihr Leben lang gearbeitet haben und dann auch noch vor Gericht ziehen, weil sie noch mehr wollen! Das ist nicht mal mehr frech, das ist skandalös!
    Genau eine solche Anspruchshaltung kritisiert DarkShadow und auch meine Wenigkeit (und sicherlich noch viele andere in unserem Land, nur offensichtlich nicht in diesem Forum)...

  21. #60
    Avatar von MariaR
    MariaR ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2008
    Beiträge
    1.152
    Danke
    137

    Standard AW: 50er-Leitung ohne Not gedrosselt?

    Ich unterschreibe das schonmal NICHT.

    Im Übrigen dachte ich wirklich, daß dieses Thema durchgekaut ist - da es mittlerweile in jedem 3. Thread behandelt wird.

    Da meine Einstellung dazu hinreichend bekannt ist ...
    Gute Nacht.

Ähnliche Themen

  1. 16000 leitung und 50er ping

    Von tony$toca im Forum Online Spiele
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 15:10
  2. DSL gedrosselt?

    Von chimaera_germ im Forum Telekom
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 10:44
  3. Siemens SE515DSL ohne RJ11 DSL Leitung

    Von muhle im Forum DSL Router
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 20:02
  4. DSL ohne DSL leitung

    Von massi im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 01:40
  5. DSL gedrosselt?

    Von sebb0 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 16:08
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz