Neubau chaos apl tae

28Antworten
  1. #1
    Avatar von Lithium
    Lithium ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.03.2022
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard Neubau chaos apl tae

    Sehr geehrte Experten.
    Ich bin gestern in einen Neubau eingezogen, und Mittags kam der Telekom-Techniker.

    Wir haben vom Elektriker genau eine TAE Buchse im Erdgeschoss verlegen lassen.
    Der Techniker hat allerdings darauf bestanden eine eigene direkt am APL zu installieren. "Da wir smart-house hätten" - haben wir nicht. "Und der Techniker nur noch keinen Netzwerkschrank im Keller installiert hat". Haben wir auch nicht. Wir haben nur 2 lan buchsen um vom EG (Fritzbox) ein lan kabel nach oben gelegt.
    Wie auch immer, er war gleich wieder weg...

    Anbei ein Bild vom APL und den zwei Kabeln. Eines davon müsste zur TAE gehen.

    Ich traue mir etwas crimpen zu.

    Gibt es eine legale Möglichkeit das zur TAE im EG führende Kabel mit der Dose zu verbinden?

    Die Kabel enthalten recht viele Adern. Wie finde ich die richtigen heraus?

    Für jeden Tipp bin ich dankbar.
    Anhang 3574

  2. #21
    Avatar von Lithium
    Lithium ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.03.2022
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Neubau chaos apl tae

    Besten Dank. Sorry für den Teils konfusen und anfangs nicht ideal beschriebenen Thread.
    Ich werde Montag die Telekomiker kontaktieren, dass ich darauf bestehe, dass sie die richtige TAE verdrahten, und der Techniker einfach machen soll.
    Dass die Lösung TAE und 3*LAN im Erdgeschoss nicht ideal ist, verstehe ich noch nicht ganz, eigentlich sollte so alles funktionieren, insbesondere bei Mesh Technik.

    Allen Beteiligten vielen Dank und freundliche Grüße!

  3. #22
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.554
    Danke
    203

    Standard AW: Neubau chaos apl tae

    Mit mehr als 3 x LAN kannst du die doch recht unzuverlässige MESH-Technik (den jeder Anbieter kocht da sein eigen Süppchen, Mischen ist ein Glückspiel) beiseite schieben. Kabel sind immer noch das einzig Wahre, dann kommt mit großem Abstand WLAN und ganz am Schluß DLAN. Will man so lange nicht wahr haben, bis man es selber merkt, ging mir nicht Anders. Kabelinternet 32000 und alles war Paletti. Gigabit: Scheiße .... Hilfe.... Und dann kam das Kabel und alles wurde gut

  4. #23
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    55

    Standard AW: Neubau chaos apl tae

    Hallo,

    die Telekom liest hier auch mit.....
    Wenn sie über diesen Beitrag stolpern, dann werden sie sicher auch einen Kommentar zu deinem Problem lösen und dir ggf. auch eine Hilfe anbieten.

    Bitte unterscheide aber, TAE >>> gehört zur Telekom bzw. weil DSL gehört zum Provider
    und
    Netzwerk im Haus, dafür bist du verantwortlich, wie gut das ist. Da greift die Telekom auch nicht ein.

    @Hardwaremensch hat schon die passenden Aussagen zu dem Netzwerk getroffen.
    Die Clients, die per Netzwerkleitung anschließen kann, sollte man auch realisieren. Nichts ist stabiler, schneller und sicherer.

    Für die WLAN-Clients setzt man da im Haus verteilt (etagenweise, usw.) diese Accesspoints, die ja bekanntlich über eine Netzwerkleitung eingespeist werden.
    Hat man überall Netzwerkleitungen und Netzwerkdosen ist der optimale Standort eher kein Problem.
    Hat man eben nur wenig Möglichkeiten, dann wird es eben schwieriger und man muss die Reichweite mit Repeater wlanseitig vergrößern.
    Barrieren, wie Stahlbetondecken mit Fußbodenheizung, sind da nahezu undurchdringbar.
    Mindernd wirkt sich auch eine stark frequentierte WLAN-Umgebung aus, da die Auslastung der weingen Sendekanäle da auch eine Rolle spielt.

    Also gutes Gelingen und bleibe der Telekom gegenüber sachlich und freundlich.

    Gruß bon

  5. #24
    Avatar von Lithium
    Lithium ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.03.2022
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Neubau chaos apl tae

    Danke für die Hinweise nochmal. Natürlich bleib ich sachlich und vermutlich auch sehr freundlich. Mit nem router im EG kann ich durch die lan buchsen daneben ja auch (bei Bedarf) in jedem, oder vermutlich ausreichend in einem der beiden oberen Stockwerken ein (Mesh-) Accespoint anschließen, der per LAN mit dem Router verbunden ist.
    Der Vorschlag mit Anschlüssen in jedem Zimmer und dann vermutlich aktivem Switch war mir einfach zu Overkill

  6. #25
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    55

    Standard AW: Neubau chaos apl tae

    Hallo,

    gerne kannst du dich hier nochmal melden, wie es weiter gegangen ist.

    Gruß bon

  7. #26
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard AW: Neubau chaos apl tae

    Die Mesh Schlechtmacherei verstehe ich hier allerdings nicht so ganz. Ich habe in diversen Wohnungen schon AVM Mesh Systeme mit teils Reihenschaltungen über mehrere Repeater (seperates Mesh Band) eingerichtet.

    Das Zeug läuft mittlerweile unglaublich zuverlässig. Seit Jahren höre ich da null klagen. Über 2 Repeater laufen Pingzeiten von ca. 20ms (direkt am Router 15ms).

    Und gerade bei dem hier geschilderten Szenario, indem der Backbone immer über Kabel geht, sind es im Endeffekt ganz normale AP's mit dem Vorteil eines Meshs das beim Bewegen über die Etagen quasi nahtlos der AP gewechselt wird.

    Ich hätte zwar in einem Neubau auch jeden Raum mit einer Dose versehen um eventuell schlecht abgedeckte Ecken besser mit einem AP erweitern zu können aber gut, wenn die Etagen nicht so groß sind. Zur Not kommt an den ersten verkabelten AP in einem Geschoss noch einer per Kabel oder Mesh in Reihe geschaltet. Das ergibt meist immernoch genug Bandbreite für DSL250.

  8. #27
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.554
    Danke
    203

    Standard AW: Neubau chaos apl tae

    Sobald du zu mischen beginnst ist Ende Gelände mit deinem MESH

  9. #28
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard AW: Neubau chaos apl tae

    Stimmt! Aber warum nicht komplett bei AVM bleiben wenn der Router von AVM ist? Das System funktioniert bestens und ist millionenfach erprobt.

    Ich sehe also im Fall von Lithium kein Problem bei seinem Vorhaben.

    @Lithium
    Auch wenn die Einrichtung ein ziemliches Kinderspiel ist, falls du da noch Hilfe bei Einrichtung und Optimierung des Mesh brauchst, sag bescheid.

    Sorry for Offtopic, zurück zum Telefonanschluss.

    Grüße

  10. #29
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.554
    Danke
    203

    Standard AW: Neubau chaos apl tae

    Zitat Zitat von erzonk
    Stimmt! Aber warum nicht komplett bei AVM bleiben wenn der Router von AVM ist?
    Ich habe so das Gefühl, dass du da den Falschen fragst. Im Übrigen ist MESH eine Funkübertragung mit allen damit verbundenen Nachteilen.

Ähnliche Themen

  1. APL Chaos & Hausnetz

    Von Romulus im Forum Telekommunikation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.02.2018, 18:32
  2. Neubau und nun?

    Von Lobbinho im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 10:56
  3. Alice, Chaos, Hilfe

    Von henbug im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 09:53
  4. hilfe..was für ein chaos

    Von stupidpoldi im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 13:28
  5. Chaos bei DSL-Verfügbarkeit und Geschwindigkeit

    Von mahell im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 20:31
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz