(1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

57Antworten
  1. #1
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Erst mal Moin Moin an Alle da draußen,
    ich bin ganz neu hier in diesem Forum und habe mich angemeldet, um von eurem Schwarm wissen zu profitieren.
    Denn seit ca. einer Woche beziehen meine Freundin und ich Super Vectoring von 1&1, gleichzeitig gab es die neue AVM 7530 AX Kostenlos dazu(wie gut oder schlecht die Kiste nun ist sei mal dahin gestellt) nun zu meinem(unserem) Problem.

    Die DSL Synchronisation bricht ständig ab, man kann quasi die Uhr danach stellen, es ist nicht möglich Abends einen Film zu schauen weil die Internet Verbindung einfach nicht stabil läuft.
    Es waren insgesamt schon 2 Techniker vor Ort. Die 1ste Dose wurde JEDES MAL getauscht mit der Begründung diese sei defekt. Eine wurde Montags getauscht und Donnerstags kam dann wieder ein Techniker weil es noch immer nicht lief und dieser tauschte dann diese Dose NOCH MAL weil sie angeblich defekt gewesen wäre, schon merkwürdig.

    Nichts desto trotz:
    Die Abbrüche sind immer noch da.. Und langsam habe ich die Schnauze gestrichen voll.

    Ich habe auch schon mehrfach andere Router probiert sowie sämtliche Kabel getauscht, nix. Immer noch das Selbe Problem.

    Jetzt ist mir allerdings aufgefallen, dass im Menü der 7530 AX die Einstellungen für die Störsicherheit nicht vorhanden sind, bei den anderen Boxen schon.
    Da ich absolut am verzweifeln bin, hoffe ich dass ihr Tipps u.O Tricks habt, oder eventuell hat jemand hier das selbe Problem..

    Vielleicht ist bei 1&1 ja gerade wirklich ein Knotenpunkt defekt oder oder oder..

    Vielen Dank

  2. #21
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.203
    Danke
    178

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Die Mühe kannst du dir im Grunde sparen. Wenn die Fritze auch unten disconected, wirds die 7590 auch nicht besser machen. Kleine Frage am Rande: Ist Kabelinternet bei dir verfügbar? Da kann es zwar in überbuchten Segmenten (wird immer seltener) an Wochenenden oder Stoßzeiten zu Bandbreiteneinbrüchen kommen, aber Disconnects sind bei der Technik ein Fremdwort. Die Verbindung steht fest wie ein Gebirge.
    Und zur Beantwortung deiner Frage im Eingangspost (völlig überlesen): Wäre ein Knotenpunkt von 1&1 defekt gäbe es auch keine Internetabbrüche, denn zuerst geht das Ganze über Telekomtechnik, und erst später, hinter dem DSLAM, kommt es zu einer Übergabe. Die hat aber mit der eigentlichen Verbindung nichts zu tun.

    Was kannst du also tun, um die Verbindung stabil zu bekommen? Sobald du geprüft hast, dass deine Hausverkabelung in Ordnung ist und aufgrund der Tatsache, dass du mehrere Router mit dem gleichen Ergebnis getestet hast, gepaart mit der Tatsache, dass der Provider schon mehrere Möglichkeiten zur Entstörung hatte bleibt dir wohl nur mit deinem Problem entweder zum Fachanwalt zu gehen oder bei der Bundesnetzagentur vorstellig zu werden. Aber vielleicht hat ja deine Hausverkabelung irgendwo eine schlechte Klemmstelle oder ähnliches. Dann wäre es wesentlich einfacher Abhilfe zu schaffen

  3. #22
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Nun ja, ich hab mich Natürlich mit dem Thema jetzt die letzten Tage sehr beschäftigt. Und habe immer wieder in verschiedenen Foren gelesen, dass die 7530 AX, wohl bei vielen anderen Leuten auch zu Störungen führt. Und das wohl 1&1 selber (aber auch andere Provider) selbst von sich aus sagen dass die Fritte das Problem Kind bei denen ist.

  4. #23
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.203
    Danke
    178

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Ich gebe zu bedenken, dass in eigentlich allen Foren nur die Leute auftauchen, die Ärger oder Probleme haben. Leute, bei denen alles klaglos funktioniert oder zufrieden sind wirst du da nie treffen. Und nicht vergessen, wir haben ja ein Gesetz zur Routerfreiheit, schau dir die Telekom an, da bekommst du gar keinen Router

  5. #24
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Ja, das mag tatsächlich wohl stimmen. Übrigens ist seit heute morgen 10:00 Uhr alles stabil, zumindest bis jetzt. Mal schauen wie lange das noch so bleibt. Ich bezweifle nämlich inzwischen wirklich, dass meine Hausverkabelung irgendetwas damit zutun hat. Sonst würden die Fehler meiner Meinung nach nicht so willkürlich auftreten. Ich denke eher dass es schon von "draußen" einen Fehler gibt.
    Der Support hat sich allerdings auch noch nicht wieder bei mir gemeldet, die sind wohl noch am checken.

  6. #25
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.203
    Danke
    178

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Auch Fehler in der Hausverkabelung können willkürlich auftreten. Eine schlechte klemme, die eben nur ab und zu schlechten Kontakt hat - und schon bist du dabei.

  7. #26
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Wollte noch mal ein kurzes Update geben.

    Habe den Router heute Nachmittag direkt am APL angeklemmt, Fehler sind immer noch da, sogar noch schlimmer als vorher.
    Habe dann noch mal beim Support angerufen und mich direkt zum Top Level Verbinden lassen(einfach frech sein, dann geht das schon). Habe dann über 15 Minuten mit dem Leiter der Störabteilung/Technik gesprochen der mir bestätigt hat, dass ich in der Tat soweit alles richtig gemacht hätte und mein Problem mit der Leitung wohl bekannt sei.

    Die Leitung wurde schon gedrosselt(erklärt die mikrigen 200 MBits) um zu testen ob es einfach an der Strecke liegen könnte.
    Bin mit dem Herrn so verlieben, dass ich nun KOSTENLOS eine 7590 bekomme und die 7530 AX trotzdem behalten darf, mit dem neuen Router solle ich das ganze noch mal testen und sollte es dann noch immer nicht besser sein, wird ein Fernmeldetechniker?! einer externen Firma sich den kompletten Leitungsweg noch mal anschauen und ggfs. instand setzen.

    Immerhin Licht am Ende des Tunnels

    Ich halte euch hier weiter auf dem laufenden und gebe Bescheid wie’s weiter geht.

  8. #27
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.203
    Danke
    178

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    In der tat ein Licht am Ende des Tunnels. Aber immer wieder interessant, was auf einmal alles geht. Eine 7590 für lau, das ist doch mal ein Wort!

  9. #28
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Hab langsam aber auch einfach echt die Faxen dicke, das musste der Junge Mann am Telefon leider auch mitbekommen.
    Vielleicht reicht es ja schon am HVT den Port zu tauschen und zu resetten. Oder der am KvZ sind noch alte Lötstellen die angelaufen sind etc. Werden wir aber ja dann sehen wenn die neue Box da ist.

  10. #29
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.203
    Danke
    178

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    An den HVT lässt die Telekom aber nur ihr eigenes oder von ihr eigens beauftragtes Personal. Und bring die erst mal dazu etwas zu machen. Und nicht vergessen, du bist nach wie vor 288m vom DSLAM entfernt. Das macht auch was aus. Die meisten Kabel sind alt und gehören in der Regel der: Telekom. So einfach den Port tauschen, 1&1 kann das beauftragen, aber wann es dann gemacht wird.... Damit du mich richtig verstehst: Ein Anbieterwechsel wird dir dann nämlich die gleichen Probleme bescheren, die du jetzt schon hast, solange die Ursache nicht behoben wurde, sofern es nicht am Router liegt. Mit dem hattest du übrigens recht: Die 7530AX scheint tatsächlich Probleme an VDSL2 zu haben, da es so Einige Beschwerden gibt. Andere berichten hingegen wieder vom besonders guten Modem der 7530AX. Da soll man sich noch auskennen.....

    Nachtrag: Lass dich überraschen. Laut deinen Screenshots wird die erhebliche Mehrzahl der Fehler durch diene Fritzbox verursacht. Vielleicht hilft der Tausch ja?

  11. #30
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Noch mal kleiner Nachtrag. Ich habe jetzt gerade einen Anruf vom Bezirksleiter Ems, erhalten. Der hat sich noch mal in aller Form persönlich bei mir und meiner Freundin entschuldigt für die Unannehmlichkeiten. Wir sollten das ganze jetzt erst mal mit der neuen FRITZ!Box probieren wenn sie dann da ist, sollten die Fehler danach immer noch auftreten, wird er sich persönlich dafür einsetzen dass das so schnell wie möglich behoben wird.
    Er vermutet aber genau so wie ich, dass es tatsächlich am Modem der FRITZ!Box liegt.

    Man man man. Was man mit ein bisschen lauter werden und Druck machen doch so alles erreichen kann.

    Ich halte euch weiterhin auf dem laufenden

  12. #31
    Avatar von myfakename
    myfakename ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    27.07.2021
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Nabend.

    Ich Klinke mich Mal ein...
    Die 7530 ax ist echt seltsam.
    Hier war vorher eine Telekom Leitung, hab nach Umzug einfach Mal meine 7590 angeschlossen, sync verbunden hoppla 265m und kriege 230mbit rein....
    Umzug läuft dauert bis Leitung frei usw... 1&1 schickte mir die 7530 ax... Na super überlastetes Ding... Naja angeschlossen storsicherheit fehlt einiges nur DSL Version kann gewechselt werden.

    Umzug beendet, morgens alte 12mbit, dann Neustart und 231mbit. Seit einiger Zeit plötzlich nur noch 199mbit. Hmmm also an Kapazität liegt es nicht, ich hörte Mal, anfangs wird gedrosselt um zu sehen wie stabil die läuft bezüglich den DTU Fehlern.
    Ob da was dran ist?
    Will wegen dem "Test" natürlich jetzt nicht die alte 7590 probieren, jeder sync zahlt da wohl mit rein.

    Aber schon komisch irgendwie
    3 Tage später hätte ich die 7590ax nehmen können, bei mir gab es die im Juni noch nicht...
    Sei froh das se bekommst. Die ohne ax kackte bei mir ab, hab dann 7590 bekommen. Aber diesmal klappte das nicht, hätte sie für 230€ kaufen müssen.

    Außer ich Wechsel nochmal Tarif
    Aktuell ja 6 Monate kostenlos glaub.

    Bilder kann ich leider nicht anhängen.

    Deine Leitung läuft nun mit 7590??
    Weil dann kommt 7590 wieder ran, und 7530 nur für WLAN daneben. Wifi6 ist echt wahnsinn, mit Handy volle ~200 Mbit.

  13. #32
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    5.997
    Danke
    338

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Zitat Zitat von myfakename
    ... volle ~200 Mbit ...
    Wofür braucht man das am Handy

    G., -#####o:

  14. #33
    Avatar von myfakename
    myfakename ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    27.07.2021
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    War ja nur ein Test damit bezüglich WiFi6.
    Nach Umzug war PC noch nicht aufgebaut.

    Zitat Zitat von scolopender
    Wofür braucht man das am Handy

    G., -#####o:

  15. #34
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.203
    Danke
    178

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    DSir ist aber schon bewußt, dass die ach so überlastete 7530AX Wifi6 beherrscht, die 7590 aber nicht? Und was ist an 200MBit per WLAN Wahnsinn? Kann ich nur müde lächeln. Wifi5 packt bis zu 1300MBit, deine popeligen 200MBit macht es im Rückwärtsgang.

  16. #35
    Avatar von myfakename
    myfakename ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    27.07.2021
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Na das sind ja Aussagen.
    Äh wäre ich nie drauf gekommen das AX wifi6 ist.
    Wifi5 packt 1300mbit... Direkt daneben, wenn alle Antennen an das Gerät funken können, was wiederum auf die Menge an verbundenen Geräten ankommt...
    Dazu noch... Kommt es auf das Endgerät an, ob das wifi6 beherrscht, ich hab es am Handy gemerkt, weil ich da mit WiFi5 und wifi6 nen Speedtest laufen lassen habe.
    Pc verbinde ich bestimmt NICHT mit WLAN, nicht Mal mit rj45... Soviel dazu..

    WiFi5 hat man meistens weniger Speed als bei wifi6...
    Unter anderem ist Latenz sogar besser bei wifi6.

    Wifi6 hat eine bessere Geschwindigkeit - ergo bessere Geschwindigkeit bei erhöhter Entfernung.
    Aber denke das muss ich nem Profi nicht erzählen, der einen unnötigen Post verfasst...

    Und zur überlasteten AVM Box, hab die schon in die Knie gekriegt. Genügend WLAN Geräte und alle RJ45 Ports belegen dann klappt das locker

    Soviel zu dem Thema...

    Aber das war nicht meine Frage, die nur diese Informationen enthält.
    Meine Frage bezieht sich auf die Geschwindigkeit der syncronisierten Leitung.

  17. #36
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.203
    Danke
    178

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Wernn du meinst Leute mit deiner Art von Ironie zum Helfen zu bewegen: Betrachte es als gescheitert. Und wenn du alles weißt, dann kannst du dein Problem auch sicher selber lösen. In diesem Sinne, noch einen schönen Tag

  18. #37
    Avatar von myfakename
    myfakename ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    27.07.2021
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    "Die 7530AX scheint tatsächlich Probleme an VDSL2 zu haben, da es so Einige Beschwerden gibt."

    Ihre eigene Aussage....

    Mein Wechsel von 7590 auf 7530ax hat mich 30mbit Leitung gekostet.
    Allerdings war dazwischen ein "Umzug" von Telekom direkt (Vormieter) (7590) auf 1&1 mit 7530ax....
    Liegt das jetzt an der Box oder der "Leitung" die die gleichen Werte hat... Wobei 7530 keine storsicherheit mehr hat zum Einstellen....

    DESHALB MEINE FRAGE...

    der restliche Text sind nur Infos wie ich darauf komme, die Leitung lief nämlich mit 1&1 Zugangsdaten auf Telekom Leitung da ein Umzug ca 3 Wochen dauert, nach der Schaltung und der 7530ax ist mir das eben aufgefallen.

    Ob WiFi5 oder 6 ist in diesem Fall Piep egal.
    Ich kann ja die AX Box auch an 7590 hängen und gut...
    Aber darum geht es nicht.

  19. #38
    Avatar von myfakename
    myfakename ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    27.07.2021
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    So wie man es rein schreit, kommt es zurück.
    Die Ironie musste sein, nachdem die Frage eine ganz andere war.
    Ihr eigene Post war auch keine Hilfe.
    Auch WLAN mit 450mbit würde reichen.

    Nicht um WLAN und Abdeckung oder sonst etwas.
    Sondern um die Box an der tae Dose.
    Um die Schaltung
    Um Telekom oder gemietete Leitung.
    Mehr nicht...
    Wie gesagt, es sind nur Informationen, die mir aufgefallen sind.

    Oberer Post erklärt nochmal worum es mir geht...

    Aber ihnen auch einen schönen Tag.

  20. #39
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Ich bins mal wieder, Moin!

    Ich muss das Thema hier tatsächlich noch mal neu "booten".

    Die Bekannten Verbindungsabbrüche sind wieder da.
    Wir hatten ein paar Monate Ruhe bis wie aus dem Nichts die Abbrüche wieder aufgetreten sind.

    Selbes Setup wie damals: VDSL2 200er Leitung und halt die FB 7590.

    Mittlerweile waren insgesamt 5 Techniker da, die alle das Problem nicht finden konnten.
    Bin nun direkt mit der Telekom in Verbindung getreten und die schicken in den nächsten Tagen ein Team der Endstörung raus ich nenne sie mal die "Ghostbusters",
    das ist wohl ein Team der Bundesnetzagentur.
    Die haben spezielle Gerätschaften, mit denen sie Störquellen aufspüren können.
    Also alte oder kaputte Sicherungen, D -und Powerlanadapter, alte Röhrenfernseher, funkantennen etc.
    Denn so wie es scheint, gibt es irgendwo in unserer direkten Nachbarschafft einen externen Störer der dafür sorgt, dass unser VDSL2 abbricht.
    Ist halt nur merkwürdig, dass zwischenzeitlich eine ganze Weile alles in Ordnung gewesen ist.

    Habe natürlich auch noch mal selber alles kontrolliert. Also am APL sowieo an der TAE, alles genauso wie vorher.
    Ich habe auch noch mal den Versuch gestartet, mich direkt unten am APL anzuklemmen, auch da wieder das selbe Problem.


    edit: \\ Ich bin sogar mittlerweile soweit, dass ich die Verbindung vom APL---- zur TAE> komplett erneuern möchte.
    Das ist in unserem Fall gar nicht mal so schwierig, die alten Telefonleitungen liegen in einem Leerrohr bis zu uns in die Wohnung.

  21. #40
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.203
    Danke
    178

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Also lags schon mal nicht an der 7530AX. denn der Wechsel zur 7590 hat anscheinend ja nicht den gewünschten Erfolg gebracht.
    Niun, VDSL200 ist ja Supervectoring, eine kurze Frage hast du oder jemand aus der unmittelbaren Nachbarschaft DLAN im Einsatz? Dies soll, laut Internet, zu Störungen und Abbrüchen führen können. Nur so als Gedankengang.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2021, 00:49
  2. Hilfe zur Fritzbox 7530

    Von Stephxan im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2019, 12:20
  3. DSL Sync super, Upload super, Download besch... Hilfe

    Von DoctaD im Forum Technische Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 18:55
  4. Synchronisationsabbrüche

    Von bayerbuar im Forum Technische Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 20:19
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 17:35
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz