(1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

57Antworten
  1. #1
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Erst mal Moin Moin an Alle da draußen,
    ich bin ganz neu hier in diesem Forum und habe mich angemeldet, um von eurem Schwarm wissen zu profitieren.
    Denn seit ca. einer Woche beziehen meine Freundin und ich Super Vectoring von 1&1, gleichzeitig gab es die neue AVM 7530 AX Kostenlos dazu(wie gut oder schlecht die Kiste nun ist sei mal dahin gestellt) nun zu meinem(unserem) Problem.

    Die DSL Synchronisation bricht ständig ab, man kann quasi die Uhr danach stellen, es ist nicht möglich Abends einen Film zu schauen weil die Internet Verbindung einfach nicht stabil läuft.
    Es waren insgesamt schon 2 Techniker vor Ort. Die 1ste Dose wurde JEDES MAL getauscht mit der Begründung diese sei defekt. Eine wurde Montags getauscht und Donnerstags kam dann wieder ein Techniker weil es noch immer nicht lief und dieser tauschte dann diese Dose NOCH MAL weil sie angeblich defekt gewesen wäre, schon merkwürdig.

    Nichts desto trotz:
    Die Abbrüche sind immer noch da.. Und langsam habe ich die Schnauze gestrichen voll.

    Ich habe auch schon mehrfach andere Router probiert sowie sämtliche Kabel getauscht, nix. Immer noch das Selbe Problem.

    Jetzt ist mir allerdings aufgefallen, dass im Menü der 7530 AX die Einstellungen für die Störsicherheit nicht vorhanden sind, bei den anderen Boxen schon.
    Da ich absolut am verzweifeln bin, hoffe ich dass ihr Tipps u.O Tricks habt, oder eventuell hat jemand hier das selbe Problem..

    Vielleicht ist bei 1&1 ja gerade wirklich ein Knotenpunkt defekt oder oder oder..

    Vielen Dank

  2. #41
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Danke für deine Antwort.

    Nun ja, wir sind ein 2 Parteien Haus, wir wohnen im OG unsere Nachbarn im EG.
    Ob die D-Lan oder Powerline etc. im Einsatz haben kann ich leider nicht sagen, dafür haben wir viel zu Wenig kontakt zu denen.
    War aber auch schon mal ein Gedanke von mir, hatte diesbezüglich auch schon öfters Einträge in verschiedenen Foren gesehen.
    Ob in der Nachbarschaft irgendjemand sonst so etwas nutzt kann ich natürlich auch nicht sagen.
    Klingel ja nicht jeden Nachbarn ab und frag die nach ^^ Wäre aber sicher möglich dass das jemand nutzt.

    Am APL selber ist mir eine Besonderheit aufgefallen die ich nicht so ganz verstehe:
    2 Haushalte bedeutet maximal 3 Kabel.
    Kabel Nr.1 Zuleitung der T-Kom
    Stift 1 am APL müssten unsere Nachbarn sein.
    Stift 2 sind wir
    Dann ist aber an Stift 3 auch noch eine Leitung.
    Wenn ich diese aber abklemme, verlieren unsere Nachbarn von unten ihre Verbindung.
    Ich hänge mal ein Bild an.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:APL.jpg 
Hits:5 
Größe:87,3 KB 
ID:3439

  3. #42
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Hier noch mal ein Bild von weiter weg.

    Von Stift 1 geht eine kurze Telefonleitung zu einer TAE, von dieser TAE geht es mit einem DSL Kabel weiter in eine Netzwerkdose und das Kabel von der Netzwerkdose geht zu unseren Nachbarn.
    Wieso zum Teufel, verliert unser Nachbar seine Verbindung, wenn ich an Stift 3 das Kabel abklemme?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  4. #43
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.203
    Danke
    178

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Ist jetzt nich wirklich gut zu sehen (ok, meine Augen hatten auch schon bessere Tage...), aber es scheint, als ob im dritten Klemmfeld grüne Drähte aufgelegt sind. Dies wird meistens so gemacht, wenn eine Wohneinheit einen zweiten Telefonanschluß hat. Dieser kann für die Leitung deiner Nachbarn genutzt worden sein. Genau kann ich es nicht sagen, sondern nur vermuten, da ich weder der Servicetechniker der Telekom noch der Elektriker bin, der das verklemmt hat. Ich denke, verstehen müssen wir es ja auch nicht, Hauptsache, es funktioniert.

  5. #44
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Mach dir nichts draus, meine Augen sind auch nicht mehr die Besten. Man wird halt nicht jünger

    Aber okay, damit hast du mir schon mal geholfen. Hab erst gedacht da hätte Mist gebaut und deshalb gibts bei uns diese Fehler.
    Mittlerweile kann ich auch einfach nichts mehr ausschließen.
    Komisch ist halt nur dass jetzt ein paar Monate Ruhe war und jetzt seit 3 Wochen das Spiel wieder von vorne los geht..


    Wobei ich während ich darüber schreibe, eine große Vermutung habe, die ich nur leider selbst nicht testen oder überprüfen kann. Dazu fehlt mir das Know How und vor allem die Gerätschaften.
    Die krassen Abbrüche traten IMMER nur in den kalten Monaten auf, also in den Monaten, in denen unsere URALT HEIZUNG die gefühlt aus dem ersten Weltkrieg stammt, gelaufen ist oder so wie jetzt läuft.
    Super Vectoring ist ja mega anfällig gegen Störungen.
    Könnte das nicht ernsthaft die Störquelle sein? Alter Trafo oder Netzteil in dem Ding...

    Die Heizungsanlage steht nämlich gegenüber des APL's. Wenn die läuft denkst du halt wirklich es landet ein Raumschiff neben dir. Baujahr 1960 oder so.

  6. #45
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.203
    Danke
    178

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Wenn DLAN in der Lage ist VDSL zu stören, und das bis zum Abbruch der Verbindung, dann kann dies auch von einer fehlerbehafteten Heizung kommen. Nicht umsonst wurden moderne Durchlkauferhitzer mit Phasenanschnittssteuerung in der Anfangszeit nicht gerne gesehen, da sie störende Oberwellen auf die Stromleitungen aufpfropften.
    Genauso kann es aber auch ein fehlerhaftes Kabel sein, oder eine Verbindungsmuffe, die feucht ist und in kalten Monaten Eis bildet. Wäre Zufall, dass nur deine Leitung davon betroffen ist, aber möglich ist bei VDSL so gut wie alles. Kanns du eventuell eien Screenshot deines Frequenzganges hier einstellen? Mit Minimumeinblendung?

  7. #46
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Reicht dir das so ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  

     


  8. #47
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.203
    Danke
    178

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Perfekt. Bist ein Schatz.
    Nun, meine Interpretation:

    Der Frequenzbereich und auch das Signal-Rauschverhältnis schauen nicht schlecht aus. Da wäre in dem Moment nichts, was einen Abbruch auch nur im entferntesten rechtfertigt. So viel zum unteren Teil.

    Oben schaut es nicht so gut aus. Der Signal/Rauschabstand scheint zu machen, was immer er gerade will. Auch die Zahl der nicht korrigierbaren Fehler schwank zwischen enorm und gar nichts.
    Merkwürdigerweise ist die Zahl der Neusynchronisationen besonders hoch, wenn es zu keinen oder kaum nicht behebbaren Fehlern kommt, und das verwirrt mich ehrlich gesagt. Sollte eigentlich genau anders sein. Und es ist über den ganzen Tag verteilt, nur um zwei Uhr früh ist nichts. Und das würd die Theorie der Heizung wiederlegen, denn auch dann heizt sie ja.

    Das Ganze macht mich schon ein wenig ratlos....

  9. #48
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Dann bist du die Nr. 8 der Ratlosen, wenn man die 5 Techniker + mich und meine Frau mit einbezieht.

    Könnte jetzt natürlich noch sein, dass komischerweise alle Fritzboxen die wir hatten die selben Probleme verursachen. Wobei die 7590 glaube ich ein Intel Modem nutzt und die 7530 sowie die 7530AX wiederum ein anderes Modem.
    Mein Cousin ist Elektrotechniker mit einer eigenen Firma. Der hat mir schon angeboten, vom APL im Keller eine komplett neue Leitung über die Hausfassade zu unserer TAE zu legen.
    Würde ich ja auch gerne in Anspruch nehmen, wenn die kack Fehler nicht auch direkt am APL auftreten würden

    Also kann es nur noch ein generelles AVM Problem sein, oder ein Fehler vom DSLAM zum APL

  10. #49
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.203
    Danke
    178

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Frag mich, wer der Chiphersteller ist, ich kanns dir nicht sagen. Ein generelles FritzBox-Problem ist es aber wohl nicht, sonst hätten wesentlich mehr Leute Probleme mit ihren Fritzboxen. Es scheint eher ein bei dir auftretendes, sppezifisches Problem zu sein. Könnte auch ein Fehler auf der Linecard im DSLAM sein. Die Ursache scheint auf jeden Fall vor deiner Hausinstallation zu liegen, da es ja, wie du sagst, auch am APL auftritt.

  11. #50
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Ist ja eigentlich auch vollkommen egal woran es im Endeffekt liegt. Meiner Meinung nach sollten solche Probleme nicht im Aufgabenbereich eines Anschluss Inhabers sondern im Aufgabenbereich des zuständigen Providers oder Netzbetreibers liegen.
    Wenns dann wirklich was mit unserer Hausverkabelung zutun haben sollte, bin ich der Meinung das man sowas messen können MUSS als Techniker.

    Ich habe übrigens gerade mal eine Mail an die Bundesnetzagentur geschrieben bzw. das entsprechende Formular für solche Zwecke ausgefüllt und abgeschickt.
    Vielleicht kann ich ja so irgendwas erreichen.

    Bis zum nächsten Techniker Termin oder wer auch immer da jetzt am Montag kommen mag, bleibt uns wohl nichts anderes übrig als zu warten.
    Die Abbrüche kommen jetzt übrigens schon im 10 Minuten Takt

  12. #51
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Der Fehlerzähler sieht dann mittlerweile SO aus.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  13. #52
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    So, ich wollte noch ein Mal kurzes Feedback geben.
    Heute Morgen war wieder ein Techniker da, dieses Mal hat der sich auch wirklich die Zeit genommen den Fehler zu sehen und zu reproduzieren.

    Er hat als erstes eine provisorische Leitung von unserem APL bis in die Wohnung gelegt um auszuschließen, dass unsere Hausverkabelung irgendetwas mit dem Problem zu tun hat.
    Siehe da: Das Problem bestand natürlich weiterhin.
    Der nette Mann hat dann auch wirklich so lange gewartet, bis er 2 disconnects sehen konnte und anschließend eine bestimmte Messung vorgenommen(fragt mich bitte nicht wie und was).
    Daraufhin hat er festgestellt, dass es schon auf dem Weg vom DSLAM zu unserem APL ein großes Problem gibt.. Wahrscheinlich eine abgesoffene Muffe oder oder oder..
    Das ganze wurde jetzt an den Straßenbau weitergegeben(die Bestätigung dazu habe ich auch schon erhalten).. Das heißt, dass nun wohl die Straße aufgerissen wird um unsere Kabel zu prüfen und evtl. instand zu setzen.

    Das ist doch schon mal was wie ich finde.

    Sobald ich was neues habe, werde ich berichten = )

  14. #53
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.203
    Danke
    178

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Gut, die Muffe war auch schon mein Gedanke in Post #45. Deine Straße wird aufgerissen? Dann wünsche ich dir noch viel Geduld....

  15. #54
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Ja ich weiß, du hattest das schon mal irgendwo erwähnt.
    Aber nun wissen wir halt definitiv dass es nicht an uns liegt und das ist ja schon mal viel wert.

    In der Mail stand irgendwas von bis zu 6 Tagen(glauben die sicher selber nicht) aber es nützt ja alles nichts.
    Besser ein mal komplett alles aufreißen und neu machen oder instand setzen, als wieder ein halbes Jahr ständig mit Abbrüchen da sitzen.

  16. #55
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Habe eben eine Email von 1&1 bekommen.
    Angeblich wurden die "erforderlichen Maßnahmen" zur Behebung unserer Störung vom PTI abgeschlossen..
    Naja, also bei uns am KvZ war definitiv Niemand, der steht nämlich in Sichtweite ca. 300m vom Schlafzimmer aus und hier in unserer Straße ist auch nichts passiert.
    Das Problem besteht natürlich auch immer noch weiterhin

    So langsam kann ich darüber einfach nur noch lachen.. N Bisschen weinen ist zwar auch dabei, aber hauptsächlich isses lachen.
    Hab also noch mal angerufen und das Ticket zurück gehen lassen.. "Wir kümmern uns darum", alles klar.

  17. #56
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Hallo Leute,
    heute war ein Telekom Techniker bei uns, der sich auf so spezielle Fälle wie unseren spezialisiert hat.
    Ihr werdet lachen, aber den Fehler haben wir gefunden..

    Es ist die Regelelektronik unserer alten Fußbodenheizung.
    Er hatte ein altes MW-Radio dabei, stellte einen Sender ein und klemmte gleichzeitig sein Messgerät an unseren APL.
    Die Heizung und die gesamte Elektronik steht gegenüber unseres APL's.

    Die Heizung regelte, das Radio verlor dem Empfang und das Messgerät fing an zu piepen
    Tja, da muss man halt auch erst mal drauf kommen.

    Jedenfalls werden wir uns nun mit dem Vermieter auseinandersetzen, der muss einen Heizungsbauer oder Elektriker beauftragen der sich dem Problem annimmt.

    Ich denke das ist mal eine wirklich kuriose Geschichte!

    Ich danke euch jedenfalls für eure Bemühungen, sobald das Problem behoben ist, werde ich mich noch mal abschließend zurück melden : )

  18. #57
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist gerade online

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.203
    Danke
    178

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Nee, ne? Darauf muss man erst einmal kommen....

  19. #58
    Avatar von ZWEIPNKTNLL
    ZWEIPNKTNLL ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    14.01.2021
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: (1&1) Ständige Synchronisationsabbrüche Super Vectoring FB 7530 AX

    Jo.
    Kannst dir ja denken wie ich geguckt habe als auf mal sein kleines MW-Radio anfing zu rauschen als die Fußbodenheizung anfing zu regulieren.
    Ich hatte die Heizung eigentlich ja schon länger in Verdacht, weil in den Sommermonaten alles entspannt war, der ganze Zirkus fing ja jetzt erst wieder an als es kälter wurde.
    Aber dass es dann wirklich diese verdammte Steuereinheit unten im Keller ist, hätte ich nicht für möglich gehalten.

    Der Typ ist wohl eine Koryphäe hier bei uns im Norden. Gibt auch wohl auf dem YouTube Kanal der Telekom Videos von ihm wo er so merkwürdige Störer aufspürt.
    Hätte mich stundenlang mit dem unterhalten können Der hat schon Dinge erlebt und gesehen, unfassbar.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2021, 00:49
  2. Hilfe zur Fritzbox 7530

    Von Stephxan im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2019, 12:20
  3. DSL Sync super, Upload super, Download besch... Hilfe

    Von DoctaD im Forum Technische Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 18:55
  4. Synchronisationsabbrüche

    Von bayerbuar im Forum Technische Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 20:19
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 17:35
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz